„Was ist Kunst? – Wir sind die Künstler – das ist Kunst!“

2. Podiumsgespräch auf der VII. Triennale

Triennale_001-1Ob Kunst und Psyche etwa untrennbar mit einander verbunden seien, war Thema des ersten Podiumsgespräches der Triennale im Oktober. Das war eine spannende Diskussion.

Und nun, ist etwa schon „Alles im Fluss“? oder gibt es noch Diskussionsbedarf darüber, was Kunst ist?

Das dürfte gerade im 25. Jahr nach dem Mauerfall einen spannenden Diskurs zwischen Künstler-/innen und Publikum geben.
Die IV. Triennale lädt am

9. November11:00 Uhr zum 2. Podiumsgespräch
„Was ist Kunst? – Wir sind die Künstler – das ist Kunst!“
ins Museum auf Schloss Neu-Augustusburg nach Weißenfels

Das Gespräch wird moderiert von Michael Hametner (Leipzig / MDR)

Seien Sie dabei, wenn Künstlergenerationen mit Publikumsgenerationen darüber sprechen, wie das denn war mit der Kunst vor der Wende und wie das denn ist mit der Kunst vor und nach der Wende.

 

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.