Der „Kleine Rahmen“ mit großen Namen zum Chansonabend

31.01.15/19:30/Kleiner Rahmen Zeitz

kleiner rahmen chansonDas verspricht ja wieder, so eine liebreizende Zeit zu werden, abends im Kleinen Rahmen in der Zeitzer Freiheit.
Der Kulturverein Klein Rahmen e.V. hat sich für diesen Abend wieder ein besonderes Schmäckerchen ausgedacht – Chansons.

Es sind die ganz großen Namen des Chansons, die Christine Gumann und Bernard Dumas im Programm haben.
Jaques Brel, Georges Brassens, Georges Moustaki und andere geben die Texte und die Musik.
Wir dürfen also gespannt sein wie die Großen des Chanson im Kleinen Rahmen in Zeitz interpretiert werden von:

Bernard Dumas/ Gesang, Gitarre, Akkordeon und
Christine Gumann/ Violine, Saxophon.

Der Eintritt ist kostenlos.

 

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.