aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
Festkonzert zum Reformationstag

Festkonzert zum Reformationstag

31. Oktober 2017 / 17:00 / Dom St. Peter und Paul

Förderverein Musikfreunde Eule-Orgel Zeitzer Dom e.V. präsentiert Abschlusskonzert

Die Orgelkonzertreihe 2017 anlässlich 1050 Jahre Zeitz, dem Reformationsjubiläum mit der Ausstellung „Bischof Julius Pflug und die Reformation“ und fünf Jahre Orgelkonzertreihe geht nun mit diesem Festkonzert am Reformationstag zu Ende.

Diese Anlässe liefern eine hervorragende Grundlage für ein festliches Programm im ausklingenden Lutherjahr. Die Organistin Babett Hartmann hat als künstlerische Leiterin der Orgelkonzertreihe aus diesem Anlass ein wunderbares, festliches Konzert zusammengestellt (Programm siehe nebenstehendes Plakat).

Zu Gast sind das Südthüringische Kammerorchester, die Altistin Susanne Krumbiegel aus Leipzig, Solisten des Kammerchores Zeitz und die Organistin und musikalische Leiterin Babett Hartmann aus Kopenhagen, die auch die Gesamtleitung des Konzertes hat.

Das Konzert wird mit einer Sinfonie vom kultur-liebenden Preußenkönig Friedrich dem Großen eröffnet. Weiterhin erklingen das Konzert für Orgel und Orchester “Der Kuckuck und die Nachtigall” von Georg Friedrich Händel, Werke vom Konzertmeister der Hofkapelle des Herzogs Moritz von Sachsen am Hof zu Zeitz, Clemens Thieme und die Kantate Nr. 169 von Johann Sebastian Bach “Gott soll allein mein Herze haben” für Orgel, Orchester, Chor und Gesang.

Info: für mehr Information über die Euleorgel-Konzertreihe nutzen Sie die Navigation

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.