aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
Skyscraper rechts
Skyscraper rechts
Pflug
„Der vertauschte Vokal“ Lesung

„Der vertauschte Vokal“ Lesung

19. Oktober 2017 / 18:30 / Stadtbibliothek Martin Luther

Die Schauspielerin Angelika Hart liest aus dem Roman „Der vertauschte Vokal“ von Viktoria von Berlich.

Warum hat der große Philosoph Thomas von Aquin am Ende seines Lebens sein Werk in Frage gestellt? Der neue Roman von Viktoria von Berlich findet eine überraschende Antwort.

Die Contessa Enrica erlebt in ihrer Ehe mit dem Kreuzritter Lorenzo die ganze Grausamkeit, die das Mittelalter einer Frau entgegen bringen kann. Durch einen Zufall schlüpft sie in die Rolle des Mönches Enrico und trifft den berühmten Kirchengelehrten Thomas von Aquin, der davon überzeugt ist, dass die Frau nur ein misslungener, defekter Mann ist. Vom ersten Augenblick an verbindet beide die tiefe Leidenschaft zu Vernunft und Erkenntnis. Thomas möchte die Ausbildung des überaus begabten Mönches Enrico fortführen, wodurch Enricas Leben eine unerwartete Wendung nimmt…

Im ausklingenden Luther-Jahr – ein weiterer wichtiger Kirchenphilosoph, der wie kein anderer unser Denken bis heute prägt. Anschließend hält die Autorin einen kleinen Vortrag über die Sexualmoral des Thomas von Aquin und die Auswirkungen bis in unsere heutige Zeit.

Eine anregende Diskussion bei einem guten Tropfen Wein lässt den Abend ausklingen. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten!

Quelle: Pressestelle Stadt Zeitz

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.