aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
Persönlichkeiten im Zeitzer Stadtbild

Persönlichkeiten im Zeitzer Stadtbild

19.7.2017 / 18.30 / Gutenberg Buchhandlung, Judenstraße 2

Persönlichkeiten im Zeitzer Stadtbild

Sie sind allgegenwärtig. Auf den Papieren steht die Adresse, Briefe erreichen nur mit dem richtigen Straßennamen den Empfänger und Treffpunkte benötigen ebenfalls eine genaue Angabe.

Auch Zeitz hat sie – etliche Straßen, die ihren Namen einer mehr oder weniger bekannten Persönlichkeit verdanken. Nun gibt es einige, die eine große Bekanntheit genießen und keiner großen Erläuterung bedürften. Allerdings auch viele, deren Bedeutung für Politik, Wissenschaft oder der eigenen Heimatstadt in Vergessenheit geraten ist.

In diesem Buch findet sich die Antwort auf die Frage:
Wer waren also jene Persönlichkeiten, die heute unseren Straßen ihre Namen leihen?

Der Autor Max Fuchs gibt mit dieser Publikation sein Debüt und hinterlässt der Stadt eine Momentaufnahme um diejenigen Straßen, deren Name auf eine Person verweisen.

Zur Lesung wird der Zeitzer Historiker Kai-Uwe Schmidt einige Sachverhalte zur Viertelbildung und zu manchen Straßenzügen erläutern.

Eintritt 2 Euro

Die Broschüre ist für 5 Euro erhältlich

Merken

Print Friendly

About The Author

Medienkunst, Verlagswesen, Kloster Posa, Kreativwirtschaft, Denkmalkultur, Stilblüten aus Mitteldeutschland

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.