aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
Bucheinbände, Buntpapier und Apfelweibchen

Bucheinbände, Buntpapier und Apfelweibchen

Das besondere Angebot im Zeitzer Lebek-Zentrum

pm-buchbindekurs-im-lebek-zentrum_seite_1_bild_0002Am 3. November 2016 (Donnerstag) und am 5. November 2016 (Samstag) wird in der Zeit von 10 bis 16 Uhr jeweils ein BUCHBINDEKURS im Kunst- und Museumspädagogischen Zentrum „Johannes Lebek“ für maximal sechs Teilnehmer angeboten.
Erwachsene und Kinder ab 12 Jahre können unter Anleitung selbst Notiz- oder Rezeptbücher, aber auch Alben für Fotos binden, Mappen, Schachteln oder Stiftehalter herstellen und Leporellos fertigen.

Unter der fachkundigen Anleitung von Christina Liebmann (Papierrestauratorin) können Sie auch ein altes kaputtes Lieblingsbuch reparieren.

Workshop „BUNTPAPIERE“

Am 26. Oktober 2016 (Mittwoch) gibt es von 16 bis 19 Uhr einen Workshop „BUNTPAPIERE“. Ulrike Trummer führt Sie im Torhaus in die schöne Welt der Papiere. Besonderer Nebeneffekt: die Kleister-, Stempel- oder Marmorpapiere können Sie im Buchbindekurs weiter verarbeiten, etwa für einen Buch- oder Mappeneinband.

In der Ausstellung „Häuser der Kindheit“ Holzschnitte von Johannes Lebek“ sind im Torhaus noch bis Mitte November einige der ersten künstlerischen Arbeiten des Zeitzer Künstlers zu sehen. Die im Nachlass des Künstlers enthaltenen elf kleinen frühen Ölbilder und zwei Aquarelle sind seit dem 11. September erstmalig ausgestellt.

Holunderpfeifchen und Apfelweibchen

Für Kinder, Schüler und auch für eine Kindergeburtstagsfeier bietet das Lebek-Zentrum Entdeckungstouren durch die neu eröffnete Kinderwagenausstellung an. Nach einer kindgerechten Führung durch die Ausstellung können die Teilnehmer (5 bis 11 Jahre) Kinderspielzeuge, wie z.B. ein Murmelsäckchen, ein Holunderpfeifchen, ein Apfelweibchen, ein Wickelpüppchen oder eine Windmühle selbst bauen. Auch in der Adventszeit gibt es ein besonderes Angebot.

Für alle Veranstaltungen ist eine rechtzeitige Anmeldung unter der Rufnummer 03441 688151 erforderlich.

Foto: Museum Schloss Moritzburg

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.