aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
AusPflüge, die sich lohnen

AusPflüge, die sich lohnen

Zwei spannende Zeit(z)reisen zu Pflug und Luther

Mitteilung der Vereinigten Domstifter:

„Seit Veröffentlichung unserer Gruppenbroschüre und den damit verbundenen Gruppenführungsangeboten können wir einen sehr guten Rücklauf verzeichnen. Bereits jetzt konnten wir zahlreiche Gruppenbuchungen bestätigen. Neben Kirchgemeinden aus dem Burgenlandkreis, wurden auch bereits Gruppen über verschiedene Reiseunternehmen angemeldet. Die Mitarbeiter der Tourist-Information Zeitz sind sehr bemüht, jedem Interessenten ein ganz individuelles Reiseangebot für DIE Ausstellung zur ÖKUMENE anzubieten.“

Gehen Sie auf Ihre Zeit(z)reise!

Die Tourist-Information Zeitz hält für seine Besucher ein tolles Tagesangebot bereit. Das ca. 7-stündige Tagesprogramm beginnt mit einer Stadtführung „Auf den Spuren Martin Luthers und seiner Nachkommen“. Nach dem anschließenden „Bischofsmahl“ (2-Gang-Menü) erhalten Sie eine 120-minütige Führung durch die Sonderausstellung „Dialog der Konfessionen. Bischof Julius Pflug und die Reformation“. Hierbei besichtigen Sie neben den Ausstellungsräumen im Museum Schloss Moritzburg, auch den Dom St. Peter und Paul sowie den Nachlass Julius Pflugs in der Stiftsbibliothek. Es erwarten Sie herausragende Exponate und spannende Rauminszenierungen, die Sie in die Zeit der Reformation versetzen und Einblicke in das Leben eines Katholiken zu jener Zeit geben werden. Im Anschluss empfehlen wir Ihnen einen ausgiebigen Spaziergang durch den angrenzenden Schlosspark, der im Zuge der Landesgartenschau 2004 gestaltet wurde. Lassen Sie anschließend Ihren Tag bei Kaffee und Kuchen ausklingen.

Dauer: 7 Stunden
Teilnehmer: 15-25 Personen

  • Stadtführung
  • 2-Gang Menü
  • Ausstellungsführung

Preis: 37,00 €/p.P.
zzgl. 90,00 € Führungszuschlag/Gruppe

Tourist-Information Zeitz
Altmarkt 16 | 06712 Zeitz

Tel.: +49 (0) 3441/83291
Fax: +49 (0) 3441/83331

E- Mail: Tourismus@stadt-zeitz.de

Homepage Stadt Zeitz

Visite bei Luther und Pflug mit VISITA Leipzig

Über das Reiseunternehmen Visita Leipzig – mit seinem umfangreichen 4-Tages-Angebot –konnten bisher die meisten Gruppenbuchungen für die Zeitzer Sonderausstellung verzeichnet werden. Darunter sind Reisegruppen aus Bayern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Baden Württemberg. Das Programm, welches sich mit katholischen Persönlichkeiten während der Reformationszeit auseinandersetzt, erfreut sich regem Interesse. Das Reiseunternehmen stellt nicht nur das Leben Martin Luthers, sondern auch sein Verhältnis zu Gegenspielern und Weggefährten in den Mittelpunkt. Obwohl sich Martin Luther und Julius Pflug vermutlich nie persönlich begegnet sind, so haben sie dennoch in Glaubensfragen aufeinander Einfluss genommen. Mit dem abwechslungsreichen Reiseangebot von Visita Leipzig besuchen Sie authentische Orte und entdecken Geschichten interessanter Persönlichkeiten wie Johann Tetzel, Johannes Eck, Erasmus von Rotterdam und eben Julius Pflug.

Die 4-Tagesreise unter dem Titel „Luther und die Katholiken“ beginnt mit einem 2,5-stündigen Rundgang durch Eisleben und der Besichtigung des Geburtshauses Luthers. Am Tag 2 geht es weiter nach Wittenberg, wo Sie nicht nur Wittenberg und das Lutherhaus durch eine ausgiebige Führung näher kennenlernen, sondern auch die Nationale Sonderausstellung „Luther! 95 Schätze-95 Menschen“ besichtigen. Am Folgetag erhalten Sie eine Führung durch DIE Zeitzer Ausstellung zur ÖKUMENE, in der Sie mehr über Bischof Julius Pflug und sein Vermächtnis erfahren. Im Anschluss geht die Reise weiter nach Leipzig, wo Sie bei einem Rundgang die Leipziger Disputation kennenlernen. Über das besondere Verhältnis Luthers zu Dr. Heinrich Stromer wird bei einem Rundgang durch die Lutherstube im Auerbachs Keller berichtet. Am 4. und letzten Tag wird die Reise mit einer Führung durch die Ausstellung „Luther und die Deutschen“ auf der Wartburg in Eisenach gekrönt, wo u.a. die Rolle Erasmus von Rotterdams bei der Bibelübersetzung dargestellt wird. Gebucht werden kann die Reise für den Zeitraum vom 05.06. bis 01.11.2017.

Quelle: www.reformation-zeitz2017.de

  • 3x ÜF/DZ im 4* Hotel im Raum Halle/Merseburg
  • 2,5-stündiger Rundgang durch Eisleben und Luthers Geburtshaus (inkl. Eintritt Geburtshaus)
  • 3-stündiger Rundgang durch Wittenberg und das Lutherhaus (inkl. Eintritt Lutherhaus)
  • Eintritt & Führung „Luther! 95 Schätze-95 Menschen“
  • Eintritt & Führung „Dialog der Konfessionen“
  • Besichtigung der Stiftsbibliothek Zeitz
  • Führung mit Kaffee & Torte durch die Lutherstube in Auerbachs Keller
  • 2-stündiger Stadtrundgang durch Leipzig
  • Einritt und Führung auf der Wartburg

Preise pro Person:

05.06. – 01.11.2017 ab 218,00 EUR
EZ-Zuschlag ab 59,00 EUR
HP-Zuschlag ab 58,00 EUR

Visita Leipzig OHG
Seeburgstr. 100
04103 Leipzig

Telefon 0341-594 984 93
Telefax 0341-594 984 92,

Mail: buchung@visita-leipzig.de

Buchbar für Unternehmen, Institutionen oder eingetragene Vereine, Mindestteilnehmerzahl 20

Personen, die 21. Person ist im EZ und die 42. Person im ½ DZ frei. Es gelten die AGB der Visita Leipzig OHG.

Sonderkonditionen für Reiseführer

www.reformation-zeitz2017.de
Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.