Zeitzer feiern Feste

Zeitzer feiern Feste

Erleben Sie wie Zeitz feiert

Verbinden Sie doch Ihren Besuch einmal mit einem der Zeitzer großen Feste. Erleben Sie, wie die Zeitzerinnen und Zeitzer sich und ihre Gäste feiern.
Mal gibt sich Zeitz zuckersüß, mal ist alles in Licht getaucht. Die Zeitzer Feste, fest etabliert und gern besucht.

Im Oktober gibt sich Zeitz  zuckersüß.

Das Zeitzer Zuckerfest macht am ersten Oktoberwochenende die Innenstadt zum Mekka für Nascher, Neugierige und viele Gäste aus nah und fern.
Im Jahr 2011 brach das Zuckerfest alle Rekorde und zog mehrere Tausend Menschen in die Stadt.

Stände mit Leckereien, bunte Programme von den Bühnen und Backrekordversuche machen das Fest abwechslungsreich und interessant für Groß und Klein.
Wenn Sie Interesse haben, schauen Sie gelegentlich mit dem Schlagwort “Termine” hier auf (z)))online herein.

Magische Momente im Zeitzer Schlosspark

Ohne Frage eines der schönsten Feste, das in Zeitz seit dem Jahr 2000 gefeiert wird.

Tausende Menschen bewundern jedes Jahr im Mai oder Juni tausende Lichter, ein Höhenfeuerwerk und die Riesenlaserschau im Schlosspark an der Moritzburg.

Der Zeitzer Landesgartenschauverein initiierte das Fest vor der 1. Landesgartenschau 2004 in Zeitz. Seitdem hat das Fest einen festen Platz im Veranstaltungskalender der Stadt. Ein buntes Programm rund um den Johannesteich schafft unvergleichliche Atmosphäre.

Eine Nacht in Musik ist Zeitz zur Schwarzbiernacht. Bislang gehörte die gesamte Innenstadt für eine Nacht flanierenden musikbegeisterten Besuchern.
Ab 2015 wird die Schwarzbiernacht als Festival auf 9 Bühnen im Schlosspark an der Moritzburg die Zelte aufschlagen.

Auf den Bühnen und in den Kneipen der Stadt spielen Bands von Schalmeienmusik bis Jazz alles, was die Menschen begeistert. 2015 wird die Stadt Zeitz am 6. Juni brummen. Ab 18.00 Uhr gehts los, das Ende ist offen.

Und die Milben feiern mit

Im Jahr 2015 wird das Kleefest bereits zum 164. Mal eine Woche  lang im Juni gefeiert. Neben bunten Programmen für jung und alt gibt es natürlich reichlich: allerlei rund um den weltberühmten Würchwitzer Mildenkäse.

Und weil es in dem Ort nahe Zeitz seit sieben Jahren ein Milbenkäsemuseum gibt lohnt sich ein Besuch auch, wenn gerade kein Kleefest gefeiert wird.

mehr über Milben & Kleefest

mehr in Rubrik Events

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.