Parkplatz finden

Parkplatz finden

Sehen Sie, das dachten wir uns auch: Warum sollte ein Stadtbesuch nicht gleich dort beginnen, wo ich aus dem Auto steige? Deshalb gibt Ihnen ZeitzOnline einige Empfehlungen, wo Sie gut, sicher und kostengünstig parken können. Damit Sie finden, was Sie suchen linken wir Sie direkt zum Routenplaner. Auch dort finden Sie kurze Tipps.


Parken in Zeitz auf einer größeren Karte anzeigen

Altmarkt. Mittendrin.

Der Altmarkt ist der größte von drei Zeitzer zentralen Märkten.
Gegenüber finden Sie im Gewandhaus die Touristinformation mit allen Informationen rund um Ihren Zeitzbesuch. Ein paar Schritte hin kommen Sie zum Haupteingang des Unterirdischen Zeitz. Lassen Sie sich durch das Labyrinth aus unterirdischen Gängen führen.
Im ältesten noch geöffneten Cafè und Eisdiele bekommen sie eine Leckerei beim Blick auf das stolz und dominant stehende Zeitzer Rathaus.
Nur jeweils zwei Minuten vom Altmarkt entfernt gelangen Sie nordwärts zur romanischen Michaeliskirche, ostwärts zur Alten Mälzerei.

 Platz finden am Altmarkt

Besenstraße. Zentrumsnah.

Sie sind hier nur eine Minute vom Zentrum entfernt. Nehmen sie sich zuvor Zeit für eine kleine Überraschung. Gegenüber dem angrenzenden Standort der Zeitzer Feuerwehr gehen Sie durch die „Freiheit“. Hier finden Sie ein langes Stück der ausgezeichnet erhaltenen alten Zeitzer Stadtmauer.

Platz finden

Stephanstraße. Mit Schlossblick.

Der gebührenfreie Parkplatz gegenüber von Schloss und Schlosspark Moritzburg. Am Überweg gelangen Sie gefahrlos zur Moritzburg. Der Schlosspark ist eine Entdeckung für Freunde schöner Gärten und entstand zur 1. Landesgartenschau des Landes Sachsen-Anhalt. Direkt gegenüber des Parkplatzes können Sie die gastronomischen Angebote in der barocken Orangerie genießen. In das Zentrum laufen Sie zum Teil steil bergan etwa zehn Minuten.

Platz finden Tipp Moritzburg

Schützenplatz. Ein Stück gehen.

Vom gebührenfreien Parkplatz bis in das Zentrum laufen Sie keine zehn Minuten. Am Schützenplatz befindet sich der Busbahnhof für Linienverkehr über Land. Gleich um die Ecke befindet sich die Zeitzer Polizeiwache. Die werden Sie aber nicht brauchen in unserer friedlichen Stadt.

Platz finden

Parkhaus Brühlcenter.

Das Parkhaus liegt am Fuß der Altstadt gegenüber der Moritzburg. In das höhere Parkhaus- geschoss gelangen Sie über sehr enge Kurven! Der Brühl ist das älteste Stadtgebiet. Der Fußweg in die Altstadt dauert keine zehn Minuten, es geht relativ steil bergan.

Wenn Sie nicht gut zu Fuß sind empfehlen wir Ihnen für einen Stadtbummel den Parkplatz Altmarkt.
Im Brühl-Center finden Sie übrigens das Kino der Stadt, eine Bowlingbahn und ein gut bestücktes Fitnesscenter.

Platz finden

Neumarktstraße. Stadt von hinten.

Vom Parkplatz aus kommen Sie sozusagen von hinten direkt in das Zentrum. In den Durchgängen zum Rossmarkt und zur Kramerstraße gelangen Sie in die Zeitzer Einkaufsstraßen. In Cafés und Gaststätten der Fußgängerzonen können Sie sich von der Fahrt erholen und erhalten vom Personal gern Insidertipps.

Platz finden

Klinkerhallen. Gute Aussichten.

Von den Klinkerhallen erreichen Sie schnell den Gartenraum Schlosspark und das Museum Schloss Moritzburg.

Die Klinkerhallen sind heute Sport- und Veranstaltungszentrum.

Platz finden

Steinsgraben. Hinterm Rathaus.

Den zentrumsnahen Parkplatz direkt hinter dem Rathaus empfehlen wir zum Wochenende. Über die Woche ist häufig kein Platz frei.

Sie erreichen von hier die Zeitzer Innenstadt in fünf Minuten. Zur Moritzburg laufen Sie etwa 10 Minuten bergab.

Platz finden

Mühlgraben. Schöne Gegend.

Sie sehen das majestätische Schloss Moritzburg über dem Mühlgraben, nur zwei Fußminuten entfernt. Die Angebote im vorderen Torhaus und des Museums können Sie Barriere frei erreichen.
Einen interessanten Spaziergang in die Altstadt erleben Sie durch die Turmstraße. Sie passieren hier die alten Stadtbefestigungen und erleben auf dem Weg in die Innenstadt etliche gut sanierte Altstadthäuser.

Platz finden

Parkfläche Scharrenstraße.

Der unbefestigte Platz am Brühl empfiehlt sich nicht bei Regenwetter. Zur Moritzburg laufen Sie von hier etwa fünf Minuten. Steil hinauf geht es etwa zehn Minuten bis in die Stadtmitte. Der Brühl ist das älteste Wohnviertel der Stadt. Als ein Teil der alten Stadtbefestigung sehen Sie unweit von hier den Steintorturm, von dem aus Sie einen romantischen Weg durch das „Wochenbett“ zur Moritzburg finden.

Platz finden

Parkfläche Steinstorvorstadt

Am Fuß der Altstadt gelegen benötigen Sie zu Fuß etwa fünfzehn Minuten bis in das Stadtzentrum. Zur Moritzburg werden Sie ca. zehn Minuten laufen. Entspannung nach langer Fahrt finden Sie zweihundert Meter entfernt am Schwanenteich.

Platz finden


Parken in Zeitz auf einer größeren Karte anzeigen

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL
Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz.
Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs.
Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.