Goethe und die Frauen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Goethe und die Frauen

17. August I 18:00 - 20:00

15€

Ensemble Kolorit Zeitz präsentiert

„Goethe und die Frauen“

im Barocksaal Schloss Crossen.
Eine Veranstaltung des Vereins „Freunde und Förderer des Schloss Crossen e.V.“

Johann Wolfgang von Goethe und die Frauen…ein schier unerschöpfliches Thema.

Das Ensemble „Kolorit“ aus Zeitz nimmt seine Zuschauer mit auf  eine Reise durch das Leben des Geheimrates am Weimarer Hof, es lässt den verliebten Johann Wolfgang auferstehen. Seine hitzige Studienzeit  in Leipzig, Frankfurt und Straßburg, die wilde Zeit in Weimar, die Flucht nach Rom- und natürlich immer den Einfluss der Frauen auf den Mann. Gleich, ob sie Charlotte, Friederike, Faustina, Christiane oder Amalia hießen…Goethe war ihnen verfallen.

Besetzung

Rotraud Denecke, die die Frauen verkörpert und Benjamin Butzke, der in die Rolle Goethes schlüpft, sowie der Pianist Thomas Volk präsentieren mit kabarettistischem Können ein freches, spritziges und trotzdem anspruchsvolles Porträt der anderen Art.

Print Friendly, PDF & Email

Details

Datum:
17. August
Zeit:
18:00 - 20:00
Eintritt:
15€
Veranstaltungkategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

Kulturvilla Kolorit
Telefon:
03441-217512
Website:
http://www.kolorit.de

Veranstaltungsort

Barocksaal Crossen
Schlossberg 3
Crossen, 07613
+ Google Karte
Telefon:
036693-259977
Website:
http://www.schloss-crossen.de/

Finden Sie Ihren Kulturort und was dort los ist.

Zeitz entdecken