fbpx  
Kunstpräsentation: Rackwitz & von Veh

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kunstpräsentation: Rackwitz & von Veh

6. Juni I 15:00 - 17:00

Kunstpräsentation
Hans-Christoph Rackwitz und Tim von Veh

Hans-Christoph Rackwitz und Tim von Veh arbeiten über mehrere Monate im Auftrag der Stadt Zeitz und mit finanzieller Unterstützung des Burgenlandkreises an zwei Kunstwerken für das Museum Schloss Moritzburg. Die einzigartigen Werke werden künftig die Ausstellung Zeit der Herzöge – Barocke Residenzkultur in Zeitz bereichern. Und: mit diesen einmaligen Arbeiten wird in Zeitz Kunstgeschichte geschrieben werden.

Tim von Veh, „Schauplatz der Eitelkeiten“

Die aufwändige Collage aus mehr als 100 Radierungen zeigt bei ihrer Fertigstellung 17 bedeutende Persönlichkeiten: Angehörige der Herzogsfamilie und des Zeitzer Hofes, Hofkapellmeister Schütz, Hermann August Francke. Auf dem Sockel stehend erleben wir herzögliche Familienmitglieder und namhafte Persönlichkeiten jener Zeit. In wunderbarer barocker und doch heutiger Bildsprache bringt von Veh mit meisterhaftem Strich die Figuren auf luftigem Japanischen Papier zu einer Wirkung, deren Zauber man sich nicht entziehen kann.

  • Arbeitsstadium
  • Ein Mann mit unglaublicher Geduld
  • Einladung zum Hinsehen
  • Filigrane Details
  • Groß und großartig diese Arbeit

Hans-Christoph Rackwitz „Beständig ist das leicht Verletzliche“

Rackwitz erschuf 9 großformatige Gemälde auf Leinwänden, die künftig in die Kassettendecke im Audienzgemach Moritz´ von Sachsen-Zeitz eingesetzt werden. Sie erzählen – ganz in barocker Tradition – von den Tageszeiten, von Tieren und Pflanzen im Schlosspark, vom Werden und Vergehen der Nebenlinie Sachsen-Zeitz. Du folgst dem Tageslauf, liest aus den Jahrhunderten in einer faszinierenden Welt aus filigranen Linien und trittst in phantastische Räume aus Farben und Formen.

  • Rackwitz
  • Rackwitz ist ein Genauer
  • Fertig-jeden Monat eins-2
  • Fertig-jeden Monat eins-1
  • woher kommt dieses Licht

Besuch bei Rackwitz Besuch bei von Veh

Print Friendly, PDF & Email

Details

Datum:
6. Juni
Zeit:
15:00 - 17:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

Museum Schloss Moritzburg
Telefon:
03441 212546
E-Mail:
moritzburg@stadt-zeitz.de
Website:
http://tinyurl.com/ofsqq8z

Veranstaltungsort

Museum Schloss Moritzburg
Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
03441 212546

Finden Sie Ihren Kulturort und was dort los ist.

Zeitz entdecken