September 20, 2021

aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
Motorsäge-2021
Literaturlab
Wilhelm Tell
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wilhelm Tell

13. August I 15:00 - 16:00

8€ – 12€

Figurentheater für Erwachsene mit Henning Hacke

„… wär ich besonnen, hieß ich nicht der Tell…“

Über mehr als Zweihundert Jahre nach der Uraufführung dieses „Klassikers“ am Weimarer Hoftheater ist Schillers großes Freiheitsdrama als Figurentheater in einer kurzweiligen Inszenierung für 11 Marionetten und einen Spieler zu erleben.

In offener Spielweise, einem sparsamen Bühnenbild mit wenig Requisiten spielt Henning Hacke mit seinem Figurentheater diesen 4 ½ Stunden-Klassiker in einer reichlichen Stunde.
Viel Vergnügen!

Der Druck der Kaiserlichen Macht auf das schweizer Volk wird unerträglich. Unmut macht sich breit. Allein ist jeder der Willkür des Landvogts Gesslers ausgeliefert.
So treffen sich die Männer aus den drei Kantonen Uri, Unterwalden und Schwyz auf dem Rütli und schwören den Eid des neuen Bundes:
– Wir wollen sein ein einzig Volk von Brüdern, In keiner Not uns trennen und Gefahr.– Wir wollen frei sein wie die Väter waren, Eher den Tod, als in der Knechtschaft leben.

Karten sind erhältlich in der Touristinfo Zeitz und der KulturVilla Kolorit Zeitz
VVK: 10,-€, erm. 8,-€  ;  TK : 12,- € , erm. 10,- €

Weitere Informationen unter  03441/217512 oder 0173-3858432

Fotos: Veranstalter

Print Friendly, PDF & Email

Details

Datum:
13. August
Zeit:
15:00 - 16:00
Eintritt:
8€ – 12€
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Kulturvilla Kolorit
Telefon:
03441-217512
Webseite:
http://www.kolorit.de

Veranstaltungsort

Museum Schloss Moritzburg
Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
03441 212546
Webseite:
https://museum-moritzburg-zeitz.de/
Skip to content