WISSEN + MACHT

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

WISSEN + MACHT

7. Mai I 10:00 - 15. Oktober I 18:00

4€ - 8€

Hoher Besuch in Memleben! Wo? Ein stiller Ort, abseits gelegen inmitten des malerischen Unstruttals: Der heilige Benedikt, Mönch Heimerad sowie Kaiser Otto II. nebst Gattin Theophanu geben sich im ehemaligen Benediktinerkloster Memleben die Ehre.

Selbst Karl Friedrich Schinkel wundert sich über das Aufgebot an Persönlichkeiten. Was die vier Protagonisten mit Memleben verbindet, welche Bedeutung sie für die Kulturlandschaft an Saale und Unstrut sowie für die Klosterwelt Mitteldeutschlands haben, das ist Thema der Sonderausstellung

WISSEN + MACHT.
Der heilige Benedikt und die Ottonen.

Die Entwicklung Mitteldeutschlands wurde im frühen Mittelalter durch das ottonische Herrschergeschlecht und die von ihm geförderte Ansiedlung geistlicher Einrichtungen geprägt. Es war kein Zufall, dass die Ottonen den kirchlichen Rückhalt suchten, basierte doch ihre Macht auf dem Sakralkönigtum.

Diese enge Verbindung von geistlicher und weltlicher Herrschaft rückt in der Ausstellung in den Fokus. Vor allem die Klöster bildeten wichtige Zentren des Glaubens, der Verwaltung, Bildung und Kunst. Von ihnen gingen Impulse für Handwerk und Landwirtschaft aus.

Die Dichte an Klöstern und Stiften, wie sie hierzulande vorhanden war, suchte im mittelalterlichen Reich ihresgleichen. Ausgehend von der europäischen Relevanz der Benediktiner zeichnen die Hauptpersonen Entwicklungen nach, die durch hochkarätige Exponate an einem außergewöhnlich authentischen Ort buchstäblich lebendig werden. Schließlich war es u. a. das Wirken der Benediktiner, das zum kulturellen und wirtschaftlichen Wachstum der Region führte und durch die Niederlassung anderer Orden ab dem 12. und 13. Jahrhundert vorangetrieben wurde.

Quelle: Veranstalter

ZeitzOnline war bei der Eröffnung dabei

  • Benediktiner
  • Bischof Feige beim Grußwort
  • Blick in eine der Schatzkammern
  • Ein scherzender Landrat
  • Figurengruppe
  • Gut gelaunter Schirmherr
  • Ausstellungsstück
  • Ausstellungsstück_2
  • Gute Rede des Benediktiners
  • Im Publikum
  • in der Klosterruine_1
  • Interessierter Nachwuchs
  • Kloster Posa mittendrin
  • Mittendrin, Werbung für das Franziskanerkloster
  • Modell des Klosters Memleben
  • montalbane, ein tolles Ensemble
  • Saalblick
  • Weinkönigin
Print Friendly, PDF & Email

Details

Beginn:
7. Mai I 10:00
Ende:
15. Oktober I 18:00
Eintritt:
4€ - 8€
Veranstaltungkategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
,
Website:
https://tinyurl.com/y7ou3dac

Veranstalter

Kloster und Kaiserpfalz Memleben
Telefon:
034672 60274
E-Mail:
info@kloster-memleben.de

Veranstaltungsort

Kloster und Kaiserpfalz Memleben
Thomas-Müntzer-Straße 48
Kaiserpfalz OT Memleben, Sachsen-Anhalt 06642 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
034672 60274

Demnächst in KulturZeitz

WISSEN + MACHT

14. Zeitzer Kinderfest

Das größte nicht kommerzielle Kinderfest Mitteldeutschlands! "Jahrmarkt. Spielen wie früher" Zahlreiche Vereine, Firmen und Verbände sorgen zum 14. Zeitzer Kinderfest dafür, dass es viel zu Entdecken gibt. So können sich die Kinder sportlich betätigen, Basteln, Schmecken und Erleben. Allerlei Kreatives, Experimente, Schmückendes und Tierisches wartet auf die kleinen Besucher aus nah und fern. Das abwechslungsreiche ...

Mehr erfahren »
Schlosspark Zeitz, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte
1€ - 3€

Picknick-Konzert

Mit Picknickdecke in den Gartentraum Das französische ‚Rendez-vous aux jardins‘ kommt nach Deutschland. Es ist der Auftakt zu einer neuen deutsch-französischen Kooperation in der Gartenkultur. Länderübergreifend. Deutschlandweit. Erstmalig. Im Europäischen Kulturerbejahr 2018.  Ein Frühsommerwochenende lang zieht französische Lebensart ein in Gärten und Parks. Charmant, genussvoll und voller Esprit. Dafür öffnen an die 100 Gärten und ...

Mehr erfahren »
Schlosspark Zeitz, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

Musikalischer Sonntag

Mit der Kreismusikschule Burgenlandkreis Die verschiedenen Gruppen der Kreismusikschule Burgenlandkreis werden zum Musikalischen Sonntag die Bühne erobern und Ihre Talente vorführen. Auf der großen Schlossparkbühne sind dann zu erleben: die Tanzklassen der Musikschule “Heinrich van Veldeke” Naumburg die Kulturgruppe der “Stiftung Seniorenhilfe” Zeitz die “Osterfelder Musiküsse” des Caritas-Zentrums die Band der Musikschule Eintritt: Personen ab ...

Mehr erfahren »
Schlosspark Zeitz, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte
1€ - 3€

Orgelkonzert. Michael Schönheit

Michael Schönheit Gewandhausorganist Leipzig/ Domorganist Merseburg Das nächste Highlight der Eule Orgel Konzertreihe 2018 steht ins Haus, an der Straße der Musik Nummer 32 im Zeitz Dom St. Peter und Paul. Michael Schönheit spielt an der Eule Orgel Werke von Johann-Sebastian Bach und F. Mendelssohn. Vorverkauf Zeitz Touristinformation Eintrittspreise VVK: 8 €, ermäßigt 6 €, Junior ...

Mehr erfahren »
Dom St. Peter und Paul, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte
1€ - 10€

WIRTSCHAFTregional

"Wirtschaftskraft im Burgenlandkreis" WIRTSCHAFTregional So ist die gemeinsame Initiative von Burgenlandkreis und der Firma Marketing-Support-Vertieb Volker Dietrich überschrieben. Für die Abendstunden des 7. Juni 2018 sind Unternehmen der Region eingeladen, Ihr Portfolio zu präsentieren und mit Anderen zu kommunizieren, zu Netzwerken eben. Es geht den Veranstaltern darum, mit Leistungspräsentation und gegenseitigen Austausch wirtschaftliche Potenziale zu ...

Mehr erfahren »
Klinkerhallen, Albrechtstraße 17
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06132 Deutschland
+ Google Karte

„Unterwegs in Hortensien“

Malerei von Marianne M. Richter Eröffnung am 9. Juni 2018, 15:00 Uhr Laudatio: Christine D. Hölzig (Kunsthistorikerin) am Flügel: Prof. Ulrich Urban "Die Schönheit im Vergehen reizt mich. Frische Blumen male ich äußerst selten. Ehrlich gesagt, finde ich die langweilig" sagt Marianne Richter und zaubert aus verwelkten Blüten zarte Kunstwerke. „Zuhause habe ich noch tonnenweise ...

Mehr erfahren »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte
Was demnächst noch?