August 17, 2022

aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
Skyscraper rechts schuetz22
Skyscraper links
„Petite Messe solennelle“

„Petite Messe solennelle“

23. September 2018 / 17:00 / Michaeliskirche

Kantorei Zeitz singt „Petite Messe solennelle“ von Gioachino Rossini

Für Kirchenmusikerin Johanna Schulze ist das chorsinfonische Konzert die erste große Aufführung mit der Kantorei Zeitz.

Über die Musik sagt Johanna Schulze:

„Rossini, der vor allem als Opernkomponist bekannt wurde, hat mit der „Petite Messe solennelle“ ein außergewöhnliches Werk geschaffen. Man spürt die Handschrift des Opernkomponisten mit jeder einzelnen Note.“

Johanna Schulze

Die Zuhörer erleben Rossinis Musik spritzig, fesselnd, dramatisch und manchmal sogar heldenhaft. Dennoch steckt in seiner Komposition eine tiefe Ernsthaftigkeit, in der er sich mit den Grundlagen des christlichen Glaubens auseinandersetzt. Ein in jeder Hinsicht hörenswertes Konzert, welches von den ca. 50 Sängerinnen und Sängern der Kantorei Zeitz, Instrumentalisten und Solisten unter der Leitung von Kirchenmusikerin Johanna Schulze gestaltet wird.

Karten sind im Gemeindebüro der Kirchengemeinde Zeitz (Michaeliskirchhof 11), in der Touristeninformation Zeitz oder an der Abendkasse erhältlich.

Quelle, Fotos: Pressestelle Kirchenkreis Naumburg-Zeitz

In Google Kalender laden als ICAL exportieren

ZeitzOnline ist gelistet bei: Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Skip to content