aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
Die geheimsten Plätze der Seele

Die geheimsten Plätze der Seele

Das Eule-Orgel-Konzertjahr 2019

Balsam für die Seele

Bis auf ein paar Details steht das Programm der beliebten Eule-Orgel-Konzertreihe für das Jahr 2019. Im letzten Jahr besuchten fast 1.200 Musikfreunde die Konzerte (kleiner Rückblick am Beitragsende).

Als Motto für die Konzerte 2019 gefiel dem Förderverein die richtige Feststellung Platons:

„Musik und Rhythmus finden ihren Weg
zu den geheimsten Plätzen der Seele“

Finden Sie die geheimsten Plätze Ihrer Seele an traumhaften Orten, an denen Sie großartige SolistInnen in zauberhafte Klangwelten entführen.

Den Reigen eröffnet am 12. Mai das „Leipziger Ärzteorchester“, eine spannende Formation enthusiastischer Musiker. Dass Sie in ihrer Freizeit musizieren – Sie werden es nicht hören.

„Unerhörte Trompeten- & Orgelklänge“ erfüllen den Dom am 30. Juni. Dann gastiert erstmals das Festival „Unerhörtes Mitteldeutschland“ in Zeitz. Die Solisten: Joachim Karl Schäfer – Trompete und Matthias Eisenberg – Orgel. Ein Konzert des Vereins Straße der Musik e.V. in Kooperation mit dem Förderverein Musikfreunde Eule-Orgel Zeitzer Dom e.V.

Ein weiteres Highlight erwartet Sie am 4. August: Zwei Orgeln auf zwei Emporen – zwei Königinnen der Instrumente im Duett. An den Orgeln: Kensuke Ohira (Stuttgart) und Mami Nagata (Japan). Sie hören Werke von G. Piazza, J. S. Bach und A. Mozart.

Am 6. Oktober wird mit einem Konzert das „Heinrich Schütz Musikfest“, das bedeutendste Festival zur Musik des 17. Jahrhunderts in Zeitz gastieren. An der Orgel Eule-Orgel: Josipa Leko – Preisträgerin des Internationalen Gottfried-Silbermann–Orgelwettbewerbs 2017.

Soweit der Ausblick. Hier alle Termine auf einen Blick für Ihren Kalender:

Eröffnung: „Frühlingskonzert“
12. Mai 2019 / 17:00 / Dom St. Peter und Paul

„Stylus Phantasticus“
2. Juni 2019 / 17:00 / Dom St. Peter und Paul

„Unerhörte Trompeten & Orgelklänge“
30. Juni 2019 / 17:00 / Dom St. Peter und Paul

„Konzert für zwei Orgeln“
4. August 2019 / 17:00 / Dom St. Peter und Paul

„Orgelkonzert“
1. September 2019 / 17:00 / Dom St. Peter und Paul

„Herzog Moritz und Heinrich Schütz“
4. September 2019 / 18:00 / Museum Schloss Moritzburg

„Orgel – Preisträgerkonzert“
6. Oktober 2019 / 17:00 / Dom St. Peter und Paul

„Musikalische Sonderführung“
9. Oktober 2019 / 17:00 / Museum Schloss Moritzburg

„Der Raupen wundersame Wandlung“
10. Oktober 2019 / 17:00 / Museum Schloss Moritzburg

„Ein Feuerwerk der Musik“ Silvesterkonzert
31. Dezember 2019 / 19:00 / Dom St. Peter und Paul

Sie sind noch unentschlossen? Dann schauen Sie einmal auf unseren kleinen Rückblick.

Demnächst in KulturZeitz:

Bildung und Fürsorge im Zeitalter des Barock

Kurfürst Johann Georg I. (1585-1656) sorgte in seinem Testament von 1652 für seine nicht erbberechtigten, jüngeren drei Söhne vor. Sie sollten nach seinem Tode eigene Herrschaften erhalten, die man Sekundogenituren nannte. Eines dieser kleinen Territorien war das Herzogtum Sachsen-Zeitz. 2019 jährt sich der Geburtstag des Bauherrn der Moritzburg an der Weißen Elster, Moritz von Sachsen-Zeitz ...

Mehr erfahren »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

“Regards croisés – Gekreuzte Blicke“

Im Rahmen der Kooperation der Region Centre-Val de Loire in Frankreich und Sachsen-Anhalt haben die Vereinigung der Parks und Gärten der Region Centre-Val de Loire und der Verein Gartenträume - Historische Parks in Sachsen-Anhalt e. V. eine Foto-Ausstellung entwickelt, die einen ganz besonderen Blick auf die beiden Landstriche wirft: je zehn außergewöhnliche Gartenanlagen jeder Region ...

Mehr erfahren »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

DAS BLEIBT.

20 JAHRE Gesellschaft zur Förderung des Schlosses Moritzburg e.V. Die Sonderausstellung im Lebek-Zentrum des Museums Schloss Moritzburg wird eine erstaunliche Retrospektive. Seit 20 Jahren initiiert oder unterstützt die Fördergesellschaft Projekte und Publikationen für das Museum Schloss Moritzburg. Stets mit dem Anspruch, auf hohem ästhetischen und inhaltlichen Niveau den Bekanntheitsgrad des Museums und der Stadt Zeitz ...

Mehr erfahren »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

Grafiken von Gerd Seidel

Wieso das Beitragsfoto ausgerechnet eine Malerei ist, wo die Ausstellung doch heißt "Grafiken...", das ist schnell erzählt. Erstens weil das Bild schön ist und meine Lieblingsregion Usedom zeigt. Zweitens ist auch in der Malerei Gerd Seidels gut zu sehen, was seine Kunst ausmacht - das Weglassen. Die Ausstellung zeigt zumeist Holzschnitte, ein paar Linolschnitte sind ...

Mehr erfahren »
Gewandhausgalerie, Altmarkt 16
Zeitz, 06712
+ Google Karte

KaramVoyageZZehn – 10 Jahre Karambolage

"Karambolage" feiert 10-Jähriges Jugendtheater auf Zeit(z) Reise von Kalte Pizza bis Linie 1 Zuletzt wurde das Zeitzer Jugendtheater Karambolage für das Musical "Linie 1" gefeiert (wir berichteten). Das erste Stück hieß "Kalte Pizza". Jetzt feiert es sich selbst - sein 10-jähriges Bestehen. Sie feiern sich zurecht, denn diese Theatergruppe unter Leitung von Rotraud Denecke und ...

Mehr erfahren »
Franziskanerkloster, Klosterkirchhof
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

Beständig ist das leicht Verletzliche

Den kleinen Festsaal im Museum Schloss Moritzburg werten künftig unter dem Thema "Die Tageszeiten" neun Deckenbilder auf. Der Maler Hans-Christoph Rackwitz zeigt vom 14. Juni - bis 14. Juli Entwürfe und Studien dazu. Hans-Christoph Rackwitz Das Betrachten der Bilder von Hans-Christoph Rackwitz ist wie endloses Wandern durch filigrane Linien in überraschende Räume. Werke des Künstlers ...

Mehr erfahren »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

ZeitzOnline ist gelistet bei: Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.