Moritzburg als Weihnachtstraum

Am 21.12. startet in Zeitz die beliebte Schlossweihnacht.

Plakat: transmedial

Vom 21. bis zum 26. Dezember (außer 24. Dezember) lockt auch in diesem Jahr die Zeitzer Schlossweihnacht wieder tausende Besucher in den herrlichen Schlosskomplex der Elsterstadt.
Diese hat dann außer Heilig Abend täglich ab 15 Uhr geöffnet und bietet an zahlreichen Ständen für jeden Besucher etwas.

Auch die Ausstellungen des Museums können besucht werden, denn im Eintrittspreis ist dies bereits enthalten. So können nicht nur die weihnachtlichen Genüsse gestillt, sondern auch kulturelle Wünsche erfüllt werden. Um 15 und 17 Uhr werden jeweils individuelle Führungen angeboten.

Tags Weinachten für jedermann und jedefrau, abends Livekonzerte

Am Wochenende und an den Feiertagen dürfen die Weihnachtsmarkt-Gäste schon ab 13 Uhr durch den Schlosspark spazieren. Ebenso können die Gäste des Marktes an den beliebten Kutschfahrten teilnehmen. Jeden Abend der Schlossweihnacht gibt es wieder die beliebten Live-Konzerte.

Über die Grenzen des Burgenlandkreises hinaus hat sich die Schlossweihnacht einen Namen gemacht und lockt immer mehr Besucher aus nah und fern nach Zeitz. Flackerndes Feuer in Eisenschalen, der Weihnachtsmann zu Pferde mit Süßigkeiten für die Kinder, Tierweihnacht, Ponyreiten, Gaukler, Musikanten, das Krippenspiel mit lebenden Tieren, Streichelzoo, die Weihnachtsmann-Werkstatt, Narretei, das historische Kinderkarussell oder eine gemütliche Kutschfahrt, warm eingepackt in Fellen und Decken, all das sollte man sich auch dieses Jahr nicht entgehen lassen!

Neu in diesem Jahr sind die Domführungen und weihnachtlichen Orgelkonzerte im Dom St. Peter und Paul, Kunsthandwerker, der Märchenfilm für die ganze Familie, zahlreiche Sonderführungen zum Beispiel in den verborgenen Kellern und Gewölben des Schlosses, Schlittenhundefahrten, Weihnachtsführungen durch die Stiftsbibliothek oder auch der Film „Götterdämmerung“ am Weltuntergangstag.

Zeiten und Tickets

Für nur 3 € kann man all diese kulturellen Höhepunkte erleben, auch die Sonderausstellung im Deutschen Kinderwagenmuseum oder der Zugang zum Schlosspark sind in diesem Preis enthalten. Das Kombi-Ticket kostet nur 5 € und berechtigt zum Eintritt an allen Tagen und zu allen Konzerten am Abend. Alle Kinder haben natürlich freien Zutritt!

Öffnungszeiten Schlossweihnacht: täglich ab 15 Uhr
Schlosspark und Dom St. Peter und Paul: ab 13 Uhr

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.