Reisen Sie in den Mai über Zeitz.

Was so geht in Zeitz übers verlängerte Wochenende bis in den Mai.

Dufte Wetter ist angesagt, die paar Huschen stecken wir weg. Läuten Sie doch den Mai mit einem Besuch in Zeitz ein. ZeitzOnline gibt ein paar Tipps, wohin Sie gehen und was Sie erleben können.

Am Sonntag (29. April) lohnt ein Besuch des Zeitzer Schlossparks mit einem Besuch des Museums Schloss Moritzburg. Sie finden im Park „Gartenträume“ nicht nur im Japanischen Garten. Haben Sie Kinder mit lassen Sie die Kleinen auf den schönen Spielplätzen nach Lust und Laune austoben während Sie die gepflegten Anlagen genießen.

Im Deutschen Kinderwagenmuseum sehen Sie Europas größte Ausstellung von Kinderwagen. Zum Thema Kinder gibt es derzeit eine interessante Sonderausstellung. „Weltspielzeug“ präsentiert überraschend schöne Spielzeuge, die von Kindern aus den ärmsten Ländern unserer Erde kreiert und gebaut wurden.
Wenn Sie die Ausstellung nachdenklich macht tun Sie doch nachmittags etwas Gutes. Ab 16.00 Uhr gibt es in der Zeitzer Michaelskirche die UNICEF Gala der Gruppe Zeitz mit einem abwechslungsreichen Programm.

Walpurga rockt Bockwitz. 30. April, 20.00 Uhr

In der Musikscheune der beliebten Musikkneipe SehSong in Bockwitz steppt alljährlich am Vorabend zum 1. Mai Walpurga. Erleben Sie die Walpurgisnacht mit Musik, Leckereien, Licht und Höhenfeuerwerk.

1. Mai. Und abends heißer Country aus Kanada.

Auf dem Platz der Deutschen Einheit in Zeitz-Ost geht ab 10.00 Uhr das arbeitende Volk für gerechte Löhne auf die Straße. Bunte Programme, kämpferische Reden, viel Musik und Infostände machen den 1. Mai in Zeitz inzwischen zu einem beliebten kleinen Volksfest.

Ab 20.00 Uhr bringen „Madison Violet“ aus Kanada tollen Country auf die Zeitzer Bühne.

Wenn Sie tagsüber noch etwas sportlich unterwegs sein möchten, mieten Sie sich doch Rückenwind.
An unserer E-Bikestation können Sie sich Räder mit elektrischer Unterstützung ausleihen.

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.