aktuell oben
aktuell oben
Die Schule im Grünen

Die Schule im Grünen

Grünes Klassenzimmer im Schlosspark wiedereröffnet

Zuletzt sah es ziemlich ramponiert aus, nun strahlt und blüht es wieder im „Grünen Klassenzimmer“ des Schlossparks. Zur Landesgartenschau 2004 eingerichtet hatten ihm Zeit und Wetter heftig zugesetzt. Morsche Sitzbänke, von ausuferndem Efeu umschlungene Weiden und verblasste Farben machten Sachkundeunterricht nicht mehr möglich. Das hat nun ein Ende. Seit heute (9. September) kann es wieder genutzt werden.

Zur offiziellen Übergabe waren Landrat Götz Ulrich, Oberbürgermeister Christian Thieme und die beteiligten Akteure gekommen. An letzere ging auch der Dank. Zuvorderst Angelika und Hartmut Pietzsch, die Eigentümer der BVU Gmbh, welche die Arbeit als Projektträger stemmten.
Realisiert und gefördert wurde das Mikroprojekt „Grünes Klassenzimmer“ unter Beteiligung des Bildungsbüros Burgenlandkreis aus dem Programm „Jugend stärken im Quartier“. An der Realisierung mitgewirkt hatten Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule III aus Zeitz sowie Migranten aus der hiesigen Gemeinschaftsunterkunft. Somit hat dieses Projekt neben der Bereitstellung eines attraktiven Naturraumes für unsere Grundschulen auch sozialen Zusammenhalt gefördert.
Das betonte ein sichtlich erfreuter Landrat Götz Ulrich denn auch in seiner kurzen lebhaften Ansprache. Und Oberbürgermeister Christian Thieme hob auf die Wichtigkeit ab, Kindern frühzeitig in Fragen Natur und deren Schutz zu unterrichten.
Sie übergaben als Dank an alle Beteiligten kleine Präsente.
Die gaben nach Öffnung der Tore zum nun wieder strahlen Grünen Klassenzimmer bereitwillig Auskunft darüber, welche Arbeiten sie zu erledigen hatten. Offensichtlich überwog dabei der Spaß an der Arbeit im Freien, der „vermutlich hier größer ist als der beim Lernen auf der Schulbank,“ wie Götz Ulrich verschmitzt bemerkte. Neben der Modernisierungsarbeiten hatten die Helfer auch eigene Ideen im Umfeld eingebracht. So grüßen heute freundlich gestaltete Figuren von den Zäunen und laden schön bepflanzte Hochbeete zur Erkundung und Pflege von Pflanzen und Blumen. Die kleinen Schülerinnen und Schüler unserer Grundschulen werden hier viel Freude haben.

  • Titel
  • ausgdedacht und gestaltet vom Prjekt
  • Dank des Landrates an Familie Pietsch
  • grünes klassenzimmer 1
  • herein spaziert
  • können sich auf Schule im Grünen freuen
  • Landrat dankt den Aktiven
  • Landrat Götz Ulrich freut sich
  • OB Christian Thieme ist erfreut
  • SchülerInnen der 3. Sekundarschule halfen mit
  • farbenfrohe Einladung
  • macht auf das Tor
  • Maskenpflicht
  • Sie halfen tatkräftig mit
  • Präsente für die fleißigen Helfer
  • SchülerInnen der 3. Sek beim Landrat
Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.