Schöne Ecken in Zeitz

Schöne Ecken in Zeitz

Fotos von Zeitzern in der Gewandhausgalerie

Es gibt sie, die wunderschönen Ecken in Zeitz. Und es gibt sie, die Zeitzerinnen und Zeitzer, die sie entdecken. Für die aktuelle Ausstellung waren sie wieder als Hobbyfotografen mit wachem Auge unterwegs, sie einzufangen, die schönen Ecken.

  • hendrik allert
  • marcus liebold
  • hannelore hoffmann
  • doreen ulbrich ausschnitt

Das Thema der diesjährigen Ausschreibung war nicht einfach, visuell – inhaltlich zu fassen:
„Der Tourismus in Zeitz im Wandel der Jahreszeiten“ hieß der Aufruf.

Das Ergebnis kann sich trotz geringerer Beteiligung als die Jahre zuvor sehen lassen. 16 Autorinnen und Autoren hatte ihre Arbeiten eingereicht. Für alle gab es für die Beteiligung eine Anerkennung.

Die schönste Anerkennung für Fotoautor*innen ist aber, wenn möglichst viele Menschen Interesse an ihren Arbeiten zeigen. Wer also einmal schöne Fotos aus den schönsten Ecken unserer Stadt sehen möchte:

die Ausstellung in der Zeitz Tourist Information ist bis Mitte April geöffnet.

Fotos, von links: Hendrik Allert, Markus Liebold, Hannelore Hoffmann (Ausschn.), Doreen Ulbrich (Ausschn.)
Die Fotos sind aus der Hand reproduziert und geben nicht die Originalqualität wieder.

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.