aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
HERR GLÜCKLICHER HÜHNER

HERR GLÜCKLICHER HÜHNER

Philipp Zimmermann bewirbt sich um den Zeitzer Michael

Ein Jungbauer, glücklich wie seine Hühner

Im Hofladen ist reger Betrieb diesen Samstag Morgen in Nonnewitz. Frische Eier vom eigenen Hühnerhof, Kartoffeln aus eigenem Anbau – was von vor der Haustür kommt ist wieder gefragt bei den Menschen. Philipp Zimmermann ist das recht. Er hat sich ganz der Landwirtschaft verschrieben, vor allem seinen Hühnern. Viel investiert hat der junge Mann, Geld und Zeit vor allem. „So etwas zu machen, das musst du wollen und das musst du lieben, sonst wird das nichts,“ erzählt er. Montag bis Sonntag geht es durch, Woche für Woche. Dabei macht er einen glücklichen Endruck. Wie seine Hühner.

Auf den umliegenden Wiesen ist Luft und Raum zum Picken und Scharren, drei moderne Mobilställe bieten Platz für freie Bewegung der Tiere. Die rechnergestützte Steuerung von Fütterung, Eiergelege und Säuberung ist für Zimmermann eine Riesenentlastung. Die artgerechten Haltung, für die er 2018 einen Preis erhielt, sie braucht viel Zeit. Wie die Direktvermarktung. 2.000 Tiere, das heißt 1.000 Eier täglich, die verkauft werden wollen.

Dann sind da noch die Kartoffeln, 80 Hektar Ackerland, zwei Tage Wochenmarkt und Hofladen. Jede Menge Arbeit. Deshalb gibt’s am Hof den Eierautomaten – frische Eier rund um die Uhr. Und, neben der angestellten Teilzeitkraft sind die Eltern immer noch aktiv dabei sind. Die hatten den landwirtschaftlichen Betrieb gestartet und im Nebenerwerb betrieben bis sich Philipp Zimmermann als landwirtschaftlicher Einzelunternehmer selbständig machte. Wie und wo entspannt ein so viel beschäftigter Mann eigentlich? Mit Tischtennis im Nonnewitzer Verein und mit Volleyball in Hohenmölsen. Das sei ein guter Ausgleich. Den braucht er auch.

Bergweg 3
06711 Zeitz OT Nonnewitz
Tel.: 03441/535837
info@hühnerhof-zimmermann.de
www.hühnerhof-zimmermann.de

Bewerberinnen und Bewerber 2018

Jeden Tag ein Porträt

Demnächst in KulturZeitz

SCHWARZWEISS. Frank Wäschle, Fotografie

Ausstellungseröffnung SCHWARZWEISS und voller Farbe! Sie denken das geht nicht? Das geht. Und wie das geht. In den Fotografien von Frank Wäschle gibt es viel zu sehen. Lesen Sie in den Gesichtern der exzellenten Porträts die Spuren eines Lebens. Spüren Sie in Landschaften dem Spiel von Licht und Schatten nach. Eine sehenswerte Ausstellung. Zu sehen ...

Mehr erfahren »
Gewandhausgalerie, Altmarkt 16
Zeitz, 06712
+ Google Karte

Moritz‘ Geburtstagstafel

In diesem Jahr wird der 400. Geburtstag unseres Herzog Moritz von Sachsen – Zeitz mit vielen Veranstaltungen für GROSS und KLEIN gefeiert. Moritz wurde am 28. März 1619 in Dresden als 4. Sohn des Kurfürsten Johann Georg I. von Sachsen und seiner Gemahlin Magdalena Sybilla geboren. In der Osterzeit lädt das Museum Kindergruppen an Moritz´ ...

Mehr erfahren »
3€
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

Bildung und Fürsorge im Zeitalter des Barock

Kurfürst Johann Georg I. (1585-1656) sorgte in seinem Testament von 1652 für seine nicht erbberechtigten, jüngeren drei Söhne vor. Sie sollten nach seinem Tode eigene Herrschaften erhalten, die man Sekundogenituren nannte. Eines dieser kleinen Territorien war das Herzogtum Sachsen-Zeitz. 2019 jährt sich der Geburtstag des Bauherrn der Moritzburg an der Weißen Elster, Moritz von Sachsen-Zeitz ...

Mehr erfahren »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

„Wähle Kunst!“ Ausstellung

„Wähle Kunst!“ Eine Ausstellung mit Wike und Martin Zeigner 21.04 bis 26.04.2019 – 13:00 bis 20:00 Uhr Die Besucher sollen sich unbewusst mit dem Themen Autorität und Schwarz-Weiß-Denken auseinandersetzen. In einer zunehmend dichotomen Gesellschaft sollen durch Collagen und Grafiken sowieso deren Inszenierung die Betrachter ermutigt werden auch auf die Details und über die eigenen Erwartungen ...

Mehr erfahren »
Kunsthaus, Rahnestraße 20
Zeitz, 06712
+ Google Karte

Katrin Weber „Sie werden lachen“

Eine kabarettistische Lesung Katrin Weber liest quer durch die Kapitel ihres Buches „Sie werden lachen“ und plaudert aus ihrem Leben voller Missgeschicke, Pannen und Ungeschicktheiten, die sie bis auf die Bühne verfolgten — größtenteils ehrlich und umwerfend komisch. Sie werden lachen. Garantiert. Die kleine Katrin hatte es schwer. Zu dick, zu langsam, zu dusselig: Stehen, ...

Mehr erfahren »
24€ - 30€
Capitol Zeitz, Judenstraße 3-4
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

“Regards croisés – Gekreuzte Blicke“

Im Rahmen der Kooperation der Region Centre-Val de Loire in Frankreich und Sachsen-Anhalt haben die Vereinigung der Parks und Gärten der Region Centre-Val de Loire und der Verein Gartenträume - Historische Parks in Sachsen-Anhalt e. V. eine Foto-Ausstellung entwickelt, die einen ganz besonderen Blick auf die beiden Landstriche wirft: je zehn außergewöhnliche Gartenanlagen jeder Region ...

Mehr erfahren »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte
Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.