Oktober 02, 2022

aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
Skyscraper rechts schuetz22
Skyscraper links

Was machen wir eigentlich in den 180 Minuten Workshop?

Inhalt

  1. Wie eine Nachricht zur Nachricht wird

    • Die Schlagzeile
      Form, Ausdruck, Platzierung
    • Die Subline
      Was der/die Leser/in wissen muss
    • Der Beitragstext
      Was einen guten Text ausmacht

  2. Der Hingucker. Einsatz von Artikelbildern

    • Das Bild als kommentierender Blickfang
    • Der Bildausschnitt
    • Die Bildunterschrift
    • Verhaltensregeln beim Fotografieren

  3. Bloß kein Selfi! Nachrichten im Web 2.0

    • Posten und twittern
    • Twitter. Das Wichtigste in 140 Zeichen
      Wie twittere ich richtig?
    • Bloggen
      Kleine Bloggerkunde. Arbeiten mit Kategorien und Tags

  4. Wir machen Zeitung!

    • Layoutgrundsätze
    • Text - und Bildverarbeitung
    • Typografisches
    • Wie kommt eine Zeitung ins Netz?

8 Teilnehmer*innen am Workshop
Vorteilhaft (nicht Bedingung): ein Smartphone

Ablauf (vorläufig)

  1. Zeitorientierung

    • 9:00  Vorstellung / Zielvereinbarung /
    • 9:15
      Kurz Input siehe "Inhalt"
      Teambildung: "Liveticker", "Bilder & Storys", "Magazin"
    • 10:00
      Die Reporter-/innen schwärmen zur Arbeit auf das Festivalgelände aus
      Redakteure beginnen mit Layout und Vorbereitung der News im Web
      erste Tweets und Postings im Web 2.0
    • 11:00 Redaktionsgespräch
      Sichtung der Datenlage, gemeinsame Auswahl der Texte und Fotos
      Schlagzeilen, Sublines
      Bild- und Textverarbeitung, Layout
    • 12:00
      Newspaper steht online

Ziele des Workshops:

Wir wissen, wie wir Wichtiges in Kürze sagen.

Wir haben kleine Blogbeiträge geschrieben.

Wir haben unsere Medienkompetenz gestärkt.

Referent: Reiner Eckel (ZeitzOnline)

Skip to content