aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
Glasarche 3 mittendrin

Glasarche 3 mittendrin

Die Glasarche gibt ein Gastspiel in Altenburg

Gemäß ihrer Botschaft Natur und Kulturlandschaft zu bewahren hat die Glasarche3 bislang genau solche Standorte inmitten der Natur bewusst bevorzugt. Dass die Glasarche dieses Mal mittendrin ist, nämlich in einem Wiesendreieck genau zwischen und nahe an zwei viel befahrenen Straßen hat zwei Gründe. Erstens waren am Tag ihrer Aufstellung waren die Wiesen und Wege vor dem Altenburger Mauritianum dermaßen aufgeweicht, dass flugs neu entschieden werden musste. Zweitens bekannte mit einem Augenzwinkern Maritianum-Chef Mike Jessat er hätte dort schon immer eine gute Werbung für sein Haus haben wollen.

Seit dem 2. März (bis 27. April) ist die Glasarche 3 in der thüringischen Nachbarstadt Altenburg zu sehen. Neben ihrer Botschaft gab den äußeren Anlass ein wichtiges Jubiläum: 200 Jahre Naturforschung in Altenburg. So ließ es sich Thüringens Naturschutz-Ministerin Anja Siegesmund (Grüne) nicht nehmen, zur offiziellen Begrüßung der Glasarche3 am Standort Altenburg dabei zu sein.

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.