Februar 24, 2024

aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
Das Stadtlabor Zeitz

Das Stadtlabor Zeitz

Ort für Ideen, Begegnung, Austausch und Dialog

Stadtlabor? Wie es entstand und was es heute ist. Ziel: STADT GEMEINSAM GESTALTEN.

Eine der Spuren, die der Sommer 2021 in Zeitz bis heute hinterließ ist diese: das STADTLABOR ZEITZ. Damals 2021 lud der Bund zum CREATIV LAB in die Zeitzer Nudelfabrik. Mit dabei WeCreate, ein Start Up aus Leipzig, das zu der Zeit die digitale Dialogplattform WeCreate.World entwickelte. Damit wollten die Protagonisten auch in Zeitz Fuß fassen. Schnell wurde klar, dass Bürgerbeteiligung allein digital hier eher schwierig würde, es in Zeitz etwas Haptisches braucht, einen Ort der Begegnung, möglichst mittendrin, fussläufig erreichbar. Also eine leerstehende Ladenfläche, ein LADENLOKAL (wie es anfangs hieß) in der Fußgängerzone – das STADTLABOR. Bereits im Sommer 2021 startete WeCreate in der Wendischen Straße 29 mit der Einladung zum Dialog mit der Bürgerschaft (siehe Fotos unten).

Heute ist das STADTLABOR ein lebendiger Ort. Nach ersten sporadischen Veranstaltuungen und einer Workshopreihe zur Demokratiebildung fanden sich Zeitzerinnen, die mehr wollten. Nämlich, dass dieser Ort regelmäßig auch mit festen Angeboten aufwartet. Seither sorgen sie dafür – montags mit dem CAFÈ MOSAIK und jeden dritten Mittwoch mit LeseRoulette, AustauschBörse oder SpieleAbend für Angebote an die Bürgerschaft. Inzwischen nutzen vermehrt Vereine und andere das Stadtlabor für ihre Events. Das ist dann natürlich auch damit verbunden, neben Strom, Wasser und Wärme weitere Infrastruktur vorzuhalten. Seminare und Workshops machen auch hungrig. Deshalb ist eine funktionierende Küche eingebaut, gibt es ausreichend Sitzgelegenheiten. Ein Dialogort eben.

IINFORMATIONEN & KONTAKTE

FÖRDERHINWEISE

Das Demokratielabor wird gefördert von

Die Einrichtung wurde unterstützt von:

 

Die nächsten Termine im STADTLABOR:

Keine Veranstaltung gefunden!
Mehr laden
Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Skip to content