aktuell oben
Altar Action!

Altar Action!

6. bis 11. Juni 17 / Franziskanerkloster

Am Dienstag, den 6. Juni um 18 Uhr eröffneten Studenten der Klasse Blank von der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig im Franziskanerkloster ihre Ausstellung Altar Action! Wie der Name erahnen lässt, beschäftigen sich die werdenden Künstler mit dem Allerheiligsten der ehemaligen Klosterkirche, dem Altar. In die Höhe strebend damit nach dem Himmel greifend, wird der Altar zum Obelisken und gleichzeitig Schauplatz verschiedener Videoarbeiten, die performative Darbietungen und Interaktionen im Raum zeigen.
Im Rahmen des Posaer Projekts OPEN SPACE ZEITZ und in Kooperation mit der Stadt Zeitz, präsentieren 10 Studenten des Studiengangs Installation und Raum ihre Arbeiten während des Stadtjubiläums und laden zum Dialog ein.

ZeitzOnline hat sich einmal für Sie umgesehen (klicken Sie auf die Bilder):

  • altar action 1
  • altar action 2
  • altar action 3
  • altar action 4
  • beobachten
  • eröffnung

Die Studenten hatten zunächst auf dem Altar mit Installationen experimentiert. Sie nahmen diese Installationen stets in annähernd gleicher Bewegung der Kamera als Video auf. Diese Arbeiten setzten sie nach verhüllendem Überbau des Altars gemeinsam gekonnt in Szene. Sehen Sie selbst. In der Ausstellung können Sie mit StudentInnen sprechen.

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

Medienkunst, Verlagswesen, Kloster Posa, Kreativwirtschaft, Denkmalkultur, Stilblüten aus Mitteldeutschland

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.