aktuell oben
aktuell oben
installateur
wahlhilfe
Glanzlichter der Naturfotografie

Glanzlichter der Naturfotografie

Faszinierende Bilder in zwei Ausstellungen an zwei Orten

Unerwartete Einblicke, seltene Momente und faszinierende Erscheinungen – 87 wunderbare Naturfotografien aus dem internationalen Fotowettbewerb „Glanzlichter 2016“.

Foto: Thomas Kolenbrander

Aus 21.645 eingesandten Bildern hat die Jury des international renommierten Naturfotowettbewerbs die besten 87 Aufnahmen ausgesucht. In jeder der insgesamt acht Kategorien (The World of Mammals, Artists on Wings, Magnificent Wilderness, Diversity of all other Animals, The Beauty of Plants, Nature as Art, Black and White, Wildlife in Human Environment) und einem Junior Award kürte die Jury die Gewinner sowie einen Gesamtsieger und den Fritz-Pölking-Sonderpreisträger.

Die damalige Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, Barbara Hendricks, wies als Schirmherrin des Wettbewerbs in ihrem Grußwort darauf hin, dass die Fotos zeigen, wie wunderbar und schön die Natur ist. Sie lassen uns Tiere und Pflanzen erleben, wie wir sie selbst noch nie erlebt haben. Sie bringen uns Wildnis, Tiere und Pflanzen nahe, die wir in unserem Garten oder dem Wald in der Nähe nicht beobachten können oder für deren Beobachtung wir niemals genügend Geduld aufbringen würden. Sie bewegen uns und können uns auch zu etwas bewegen.

Dem Ziel folgend, dass möglichst viele Menschen die Bilder betrachten, dass sie staunen und sich begeistern lassen und dass sie sich für die Erhaltung der Natur in ihrer ganzen Vielfalt einsetzen, setzt der Landschaftspflegeverein „Mittleres Elstertal“ e. V. mit der zum zweiten Male präsentierte Ausstellung nahtlos an die Botschaft an, die er bereits seinem Natur-Kunstobjekt Glasarche3 auf die Reise durch die schönsten Naturräume Mitteldeutschlands mitgegeben hat.

Quelle: Landschaftspflegeverein Mittleres Elstertal e.V.

Landschaftspflegeverein Mittleres Elstertal e.V. Glanzlichter im Web

Industriepark

In Google Kalender laden als ICAL exportieren

Schloss Moritzburg

In Google Kalender laden als ICAL exportieren

Glanzlichter der Naturfotografie

Faszinierende Natur in exzellenten Fotos PREISTRÄGERFOTOS Internationaler Fotowettbewerb Glanzlichter 2018 Unerwartete Einblicke, seltene Momente und faszinierende Erscheinungen – Wunderbare Naturfotografien aus dem internationalen Fotowettbewerb „Glanzlichter 2018“. Zwei Ausstellungen an zwei Standorten (zuvor in der Gemeinde Elsteraue). Aus fast 20.000 eingesandten Bildern hat die Jury des international renommierten Naturfotowettbewerbs die besten Aufnahmen ausgesucht. Der Wettbewerb In jeder ...

Erfahren Sie mehr »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

LEIDENSCHAFT FÜR SCHÖNHEIT

LEIDENSCHAFT FÜR SCHÖNHEIT - Gartenträume in Sachsen-Anhalt Gute Nachrichten für alle, die es nicht zur Ausstellung  "Leidenschaft für Schönheit - Gartenträume in Sachsen-Anhalt" in das Schloss Wernigerode geschafft haben: Vom 7. November 2020 bis zum 25. April 2021 bietet sich die Gelegenheit, die Gartenträume-Sonderausstellung im Schloss Moritzburg Zeitz zu besuchen! Rund 150 Objekte erzählen über ...

Erfahren Sie mehr »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Gestalte dein Objekt – vom 3D Scan bis zum 3D Druck (Modul 2, Teil 1)

Gestalten Sie die für Sie wichtigen Gegenstände Ihrer Berufswelt, Ihrer Heimat, in Ihrem privaten Haushalt neu – mit Werkzeugen des 3D Scans, der 3D Modellierung und des 3D Drucks. Wie es geht, zeigen wir in einem Workshop, bestehend aus 3 Modulen: WANN & WAS – DIE MODULE Modul 1: 3D-Scan / Online 17.02 und 25.02.2021, jeweils ...

Erfahren Sie mehr »

Gestalte dein Objekt – vom 3D Scan bis zum 3D Druck (Modul 2, Teil 2)

Gestalten Sie die für Sie wichtigen Gegenstände Ihrer Berufswelt, Ihrer Heimat, in Ihrem privaten Haushalt neu – mit Werkzeugen des 3D Scans, der 3D Modellierung und des 3D Drucks. Wie es geht, zeigen wir in einem Workshop, bestehend aus 3 Modulen: WANN & WAS – DIE MODULE Modul 1: 3D-Scan / Online 17.02 und 25.02.2021, jeweils ...

Erfahren Sie mehr »

Preisverleihung Zeitzer Michael 2020

Ministerpräsident Dr. Rainer Haseloff nimmt die Ehrung vor. Pandemie zwingt zu geändertem Ritual bei der Vergabe. Der Existenzgründerpreis „Zeitzer Michael 2020“ wird am 24. März 2021 vergeben. Das beschloss einstimmig der Vorstand „Pakt für Arbeit Zeitz“. Ministerpräsident Dr. Rainer Haseloff wird pandemiebedingt an diesem Tag jedoch nur den Hauptpreis vergeben können. Die Übergabe des Existenzgründerpreises ...

Erfahren Sie mehr »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Die Psychologie des Bösen

Lydia Benecke – Die Psychologie des Bösen Dieser Vortrag beleuchtet die Gefühls- und Gedankenwelten psychopathischer Menschen – sowohl jener, die mit erschreckenden Verbrechen Schlagzeilen machten, als auch jener, die ohne kriminelle Handlungen durchs Leben kommen und mitten unter uns sind. Diesen und anderen Fragen geht Lydia Benecke in Ihrem Vortrag nach. Eine spannende Reise in ...

Erfahren Sie mehr »
27,40€
Capitol Zeitz, Judenstraße 3-4
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

ZeitzOnline ist gelistet bei: Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.