aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
schuetz banner 19
Skyscraper rechts
ISOLATION

ISOLATION

Vernissage 19.10.16 / 18:30 / Franziskanerkloster

I S O L A T I O N

RASOUL POURMORADI

Der iranische Fotograf und Filmemacher Rasoul Pourmoradi ist ein politischer Flüchtling und floh Ende 2015 aus seinem Heimatland. Im Fotoprojekt `ISOLATION´ setzt er sich mit den Folgen körperlicher und seelischer Folter auseinander.

nwm_isolation_opener_web_iiZum Teil mit einfachem Equipment, etwa der Handykamera, sind die überwiegend  in Schwarz-Weiß Fotografien komponiert. Sie haben eine besondere ästhetische Wirkung und lassen den Betrachter der Werke erst nach mehrmaligen Hinsehen erkennen, welch brisant politischer Botschaft latent übertragen wird. Bereits im Jahr 1997 proklamierte die Generalversammlung der Vereinten Nationen einen Tag als `Internationalen Tag zur Unterstützung von Folteropfern. Anlässlich dieses Tages wurde die Ausstellung im Juni diesen Jahres in Berlin erstmals gezeigt. Nun geht sie zum zweiten Mal auf die Reise – in das Zeitzer Franziskanerkloster.

Neue Wege – Miteinander e.V. organisiert und kuratiert das Projekt und begleitet den Künstler auch als Best Practice für gelungene Integration.

Rasoul Pourmoradi sieht sich einerseits als eine Art Sprachrohr seiner Generation – andererseits möchte Pourmoradi, dass seine Botschaft die Menschen im Iran als auch Menschen im Ausland erreicht. Die Islamische Republik Iran ist ein Land in dem Menschen regelmäßig gedemütigt werden. Die Menschenrechte werden tagtäglich verletzt. Mit seinem künstlerischen Werken möchte Pourmoradi auf die herrschenden Missstände hinweisen und somit das Thema bekannter machen um eine größere Aufmerksamkeit zu generieren.

Die Ausstellung ist in der Zeit vom 20.10. bis zum 17.11.2016 zu sehen:
an Wochenenden von 11 bis 16 Uhr und nach Absprache (Tel. 0151 70500500), Eintritt frei.

Franziskaner Klosterkirche / Klosterkirchhof 2 / 06712 Zeitz

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.