aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
DER ENTSCHEIDENDE AUGENBLICK

DER ENTSCHEIDENDE AUGENBLICK

9. September 2018 – 6. Januar 2019 / Lebekzentrum Museum Schloss Moritzburg

Fotoausstellung Michael Lebek

Die Ausstellung zeigt einen Querschnitt aus dem fotografischen Schaffen von Michael Lebek, Neffe des Holzschneiders Johannes Lebek (1901 – 1986) – darunter viele farbintensive „Augenblicke“, die von ihm während einer Reise nach Havanna / Cuba im Jahr 2016 festgehalten wurden.

Michael Lebek, geboren 1951 in Zeitz, war am Zeichnen, Malen und Drucken schon als Kind interessiert und wurde deshalb auch von seinem Onkel, dem Holzschneider Johannes Lebek (1901 – 1986), gefördert.

Im September 2017 übergab Michael Lebek eine umfangreiche Sammlung an Druckstöcken, Drucken und Büchern von Johannes Lebek zur dauerhaften Aufbewahrung an die LebekSammlung des Museums. Anfang Juni diesen Jahres kamen 41 Briefe von Johannes Lebek hinzu, die dieser an Michael Lebek zwischen 1976 und 1985 geschrieben hatte – darunter Briefe über das Holzschneiden, in denen sich Johannes Lebek als Lehrer für den Holzschnitt zeigt, als kritischer Förderer seines Neffen, der, von ihm ermutigt, immer wieder eigene Hochdrucke nach Adelebsen zur „Korrektur“ schickte.

Nach Adelebsen waren Johannes und Anna Lebek 1969 von Zeitz aus umgesiedelt, um der Tochter Elisabeth und den Enkeln in der BRD, jenseits der innerdeutschen Grenze, näher zu sein. Später besuchte und leitete Michael Lebek Arbeitsgemeinschaften „Malen und Zeichnen“ und beteiligte sich auch an Ausstellungen in Zeitz und Leipzig. In den 90er Jahren wendete er sich ebenfalls nebenberuflich der Fotografie zu und stellte seine Arbeiten in Greiz und Umgebung mehrfach aus.

Ausstellungseröffnung 9.9.2018, 15:00 Uhr

Schüler der Musikschule Anna-Magdalena-Bach umrahmen die Veranstaltung mit Flötenklängen. Michael Lebek wird zu seinen Arbeiten sprechen. Das Lebek-Zentrum ist an diesem Tag von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

In Google Kalender laden als ICAL exportieren

Fandango Gussstücke – Email – Treibwerke

Werke des Bildhauers Carsten Theumer 1. Juli bis 29. August 2021 Geistiger Ausgangspunkt der Ausstellung im Museum Schloss Moritzburg Zeitz ist Fandango - ein spanischer Singtanz, der meist von Paaren oder Gruppen getanzt wird. Der schnelle, turbulente Vortrag und die fortwährenden individuellen Variationen des Tanzes sind für Theumer ein passendes Synonym für die Vielschichtigkeit seiner ...

Erfahren Sie mehr »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

Ahoi, kleiner Seemann!

Spielschiffe aus der Sammlung Claude Bernard Ein Gewässer, viele Kinder und in der Hand derer kleine Boote...Jeder hat einen solchen Moment in der Kindheit erlebt - ob im Kindergarten, bei Oma und Opa oder beim Ostseeurlaub. Spielschiffe kommen nie aus der Mode und sind beliebt bei Groß und Klein. Obwohl, nicht einmal Wasser braucht es ...

Erfahren Sie mehr »
4€ – 6€
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

HARMONIC BRASS im Doppelpack

Sommerreise mit Blechklang von Welt Jedes Jahr im Winter sind sie in Zeitz zu Gast. Letztes Jahr begeisterten sie mit ihrer Sommerreise das Publikum im Zeitzer Schlosspark. Nun kommen sie gleich Doppelpack - HARMONIC BRASS. Das Blechbläserensemble von Welt lädt am 30. Juli gleich zweimal zur musikalischen Sommerreise: 15:00 und 19:00 Uhr. Seien Sie bereit. ...

Erfahren Sie mehr »
18€ – 22€
Schlosspark Zeitz, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

HARMONIC BRASS im Doppelpack

Sommerreise mit Blechklang von Welt Jedes Jahr im Winter sind sie in Zeitz zu Gast. Letztes Jahr begeisterten sie mit ihrer Sommerreise das Publikum im Zeitzer Schlosspark. Nun kommen sie gleich Doppelpack - HARMONIC BRASS. Das Blechbläserensemble von Welt lädt am 30. Juli gleich zweimal zur musikalischen Sommerreise: 15:00 und 19:00 Uhr. Seien Sie bereit. ...

Erfahren Sie mehr »
18€ – 22€
Schlosspark Zeitz, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

Love Letters

Eine szenische Lesung mit Musik LOVE LETTERS – Schauspiel von A. R. Gurney Das berührende Schauspiel „Love Letters“ begeistert nun schon im dritten Jahr sein Zeitzer Publikum. „Love Letters“ ist eine gleichermaßen bezaubernde wie tieftraurige Liebesgeschichte, die von spritzig-frechen und sehnsüchtig-romantischen Brief-Dialogen lebt. Melissa und Andrew heißen die beiden, die einander ein ganzes Leben lang ...

Erfahren Sie mehr »
15€
Neues Theater Zeitz, Steinsgraben 16
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

Orgelkonzert Thomasorganist

Orgelkonzert  Thomasorganist Prof. Ullrich Böhme Ein Euleorgelkonzert Mehr Infos & Tickets

Erfahren Sie mehr »
3€ – 12€
Dom St. Peter und Paul, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

ZeitzOnline ist gelistet bei:

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Skip to content