Schlossweihnacht auf Moritzburg

20. – 22. und 25.-26.12 Museum Schloss Moritzburg

Romantik und Besinnlichkeit in historischem Ambiente

Ein besonderes Highlight ist das lebendige Krippenspiel, das Kin- der und Erwachsene seit Jahren gleichermaßen in seinen Bann zieht: Laienschauspieler und Tiere stellen täglich die Weihnachtsgeschichte in bewegten Bildern und Szenen dar. Die Besucher begegnen nicht nur Maria und Josef, auch die Heiligen Drei Könige erscheinen zu Pferde.

Für Kinder ist der Besuch der Zeitzer Schlossweihnacht ein tolles Erlebnis. Ein Besuch bei Kälbchen und Schafen im gemütlichen Stall wird genauso begeistern, wie das Kinderkarussell, Bogen- schießen, Basteln, verschiedenste Mitmachaktionen, dem weih- nachtlichen Puppenspiel zu lauschen oder eine Fahrt mit der Ponykutsche.

Das familienfreundliche Event lockt neben dem Museumsbesuch zusätzlich nicht nur mit täglichen Kostüm-Führungen durch die Wohnräume der Herzogsfamilie, auch die sonst für die Öffent- lichkeit verbotenen Blicke in die Keller und Gewölbe des mittelal- terlichen Schlosses sind teilweise möglich.
Neben verschiedensten Aufführungen, Chören und Musikgruppen können die Gäste der Schlossweihnacht auch an mittelalterlichen Ständen schnuppern und sich durch das Volk von Caraslan in eine längst vergangene Zeit entführen lassen.

Und jeden Abend wird, mittlerweile zur Tradition geworden, live musiziert am Feuerkorb und an der beliebten Glühweintaverne. Mit dabei: Biba & die Butzemänner, Carly Peran, Cat- der Irische Geiger, u. v. a..

Text: Zeitzer Michaelbote; Foto: dtoday.de, konzept team

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.