VERLEGT! 22.12./16:00/Capitol: UNICEF Benefiz „Der Nussknacker“

Die Zeitzer Ballettschule gestaltet die UNICEF-Benefizveranstaltung

Nachtrag:
wegen eines sicherheitstechnischen Defektes wurde die Gala auf Sonntag, 22.12./16:00 Uhr verlegt! Gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit!

Die Geschichte Nussknacker und Mausekönig  wurde von E. T. A. Hoffmann geschrieben und später von Pjotr Iljitsch Tschaikowski vertont und zu einem der populärsten Ballette. Es wird meist um die Weihnachtszeit von vielen Theatern aufgeführt und spricht Kinder sowie Erwachsene gleichermaßen an.

Im Mittelpunkt des Balletts steht Klara. Sie bekommt am Weihnachtsabend von ihrem Patenonkel Drosselmeyer einen Nussknacker geschenkt. Als sie sich hinlegt, schläft sie ein und träumt von einer Schlacht der vom Nussknacker angeführten Spielzeugsoldaten gegen das Heer des Mäusekönigs. Mit ihrer Hilfe siegt der Nussknacker, der sich danach in einen Prinzen verwandelt. Der Prinz reist mit Klara in das Reich der Süßigkeiten. Dabei geht es über den Tannenwald zum Schloss Zuckerburg, wo die dort residierende Zuckerfee zu Ehren ihrer Gäste ein Fest veranstaltet.

Text und Foto: kultur-zeitz.de, Peter Mittenzwei
[divider top=“no“]

VVK:
Schüler, Studenten, Schwerbehinderte:         7,00 €
Erwachsene:                                                              9,00 €

Abendkasse:
Schüler, Studenten, Schwerbehinderte:        9,00 €
Erwachsene:                                                             10,00 €

 


Größere Kartenansicht

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.