aktuell oben
Skyscraper rechts schuetz22
Skyscraper links
Orgelwoche in der Michaeliskirche

Orgelwoche in der Michaeliskirche

Förderverein unterstützt Rühlmannorgel-Projekt

In der letzten Woche im April sind einige Termine in der Zeitzer Michaeliskirche der Orgel vorbehalten. Der  Förderverein Rühlmannorgel St. Michael Zeitz e.V.  ruft Orgel-, Musik- und Heimatfreunde zur Orgelwoche (alle Termine siehe unten). Es gibt nicht nur Orgelmusik, auch jede Menge Wissenswertes wird geboten. Ein Symposium rund um den Orgelbau etwa, Führungen und einen Stummfilm.

Hintergrund

Die Rühlmannorgel in der St. Michael Kirche in Zeitz wurde im Jahr 1911 als 338 Instrument (OP. 338) der Orgelbaufirma Rühlmann aus Zörbig hinter den Prospekt der 1826 von Johann Michael Gottlob Böhme (* 1772 in Lunzig; † 1850 in Zeitz) erbauten Orgel, platziert. Dazu wurde der hochwertige Barockprospekt der ehemaligen Böhmeorgel an der rechten und linken Seite erweitert.

Der Förderverein Rühlmannorgel St. Michael Zeitz e.V.  hat sich die Aufgabe gestellt, die Wiederherstellung der historischen Rühlmannorgel in der St. Michael Kirche in Zeitz finanziell zu unterstützen und diese Unterstützung mit Konzerten und anderen kulturellen Aktivitäten zu begleiten. Der Verein ist vom Finanzamt Naumburg als gemeinnützig anerkannt und kann Zuwendungsbescheinigungen zur Einreichung bei der Einkommensteuer ausstellen. Jede Hilfe ist willkommen.

Keine Veranstaltung gefunden!

Beitragsfoto: Transmedial

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Skip to content