September 23, 2021

aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
Motorsäge-2021
Literaturlab
Eindringliche Mahnung der anderen Art

Eindringliche Mahnung der anderen Art

Ausstellung „HEIMAT IM KRIEG“ ist eröffnet

Was bedeutet es für das Leben in der Heimat, wenn das Land Krieg führt, „wenn alle Ressourcen in den Dienst des Krieges gestellt werden“, wie Nietzsche es ausdrückte? Das erfahren BesucherInnen der Wanderausstellung „HEIMAT IM KRIEG“, die heute (4. Mai) im Museum Schloss Moritzburg eröffnet wurde.

Schirmherrin Gabriele Brakebusch, re, Landtagspräsidentin

Akribisch eingesammelte und eindringlich präsentierte Fundstücke aus Sachsen-Anhalt als Zeitzeugen des Ersten Weltkriegs sind zu sehen. Man kann gut begreifen, was Krieg für jene bedeutet, die in der Heimat an den Folgen leiden. Nahrungsmittel werden knapp, alles Metallische wird zur Herstellung von Kriegsmaterial eingezogen, die Ressourcen werden knapp. Neben der Angst um das Leben der Soldaten herrschen Hunger, Elend und quälende Ungewissheit.

Zeitz ist die 17. und vorletzte Station der Wanderausstellung, die vier Jahre lang im Land unterwegs war, so lange wie dieser Krieg dauerte. Die Ausstellung ist auch didaktisch exzellent gebaut. Insbesondere für Schulen ist sie unbedingt empfehlenswert. Neben erläuternden Schautafeln gibt es gut aufbereitetes Material. Etwa die Mappe mit Denkmalen zum Ersten Weltkrieg im Raum Zeitz, die auch via Geodaten aufgesucht werden können.

OTTO DIX „KRIEG“

Zeitgleich zeigt das Museum seine Sammlung „Krieg“ von Otto Dix. Zu sehen sind 50 Originalgrafiken. Dix hatte sich aus eigenem Erleben mit den Grausamkeiten des Ersten Weltkriegs auseinander gesetzt. Entstanden sind eindringliche Blätter, die schonungslos den Wahnsinn eines Krieges zeigen.

Beide Ausstellungen sind bis zum 19. August 2018 zu sehen.
Öffnungszeiten: 12 bis 18:00 Uhr, außer montags

  • BrakebuschThieme
  • Firmenschild
  • Improvisation
  • Körperhygiene
  • Krieg_1
  • Kriegswerkzeug
  • LT Präsidentin
  • Neugierde
  • Spielzeug_1

In Google KalenderICAL Kalenderdatei

Malreise

vhs Burgenlandkreis zeigt Bilder aus Nürnberg Seit 27. Mai zeigt die VHS Burgenlandkreis eine Ausstellung mit Zeichnungen und Malereien. Entstanden sind die Arbeiten während unser Malreise nach Nürnberg 2020. Typische Stadtansichten, aber auch Motive, die man erst auf den 2. Blick entdeckt, haben die 10 Hobbykünstler in verschiedensten Techniken festgehalten. Bleistiftzeichnungen, Pastelle, Acrylbilder und viele ...

Erfahren Sie mehr »
Arztpraxis Beau/Schröder, Röntgenstraße 1
Zeitz, 06712
Google Karte anzeigen

Ahoi, kleiner Seemann!

Spielschiffe aus der Sammlung Claude Bernard Ein Gewässer, viele Kinder und in der Hand derer kleine Boote...Jeder hat einen solchen Moment in der Kindheit erlebt - ob im Kindergarten, bei Oma und Opa oder beim Ostseeurlaub. Spielschiffe kommen nie aus der Mode und sind beliebt bei Groß und Klein. Obwohl, nicht einmal Wasser braucht es ...

Erfahren Sie mehr »
4€ – 6€
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

Zum Sehen geboren

Ausstellung zum 120. Geburtstag des Zeitzer Holzschneiders Johannes Lebek Im Kunst- und Museumspädagogischen Zentrum „Johannes Lebek“ Es ist ein Manuskript aus Lebeks Nachlass, dem Depositum „Elisabeth und Hubert Wegner“ in der gleichnamigen Sonderausstellung im Torhaus zu sehen. Der hier zum ersten Mal ausgestellte Plan für ein Holzschnittbuch des 83-jährigen Johannes Lebek, welches den Titel „ZUM ...

Erfahren Sie mehr »
Lebek Zentrum, Schloßstraße 6
Zeitz, 06712
Google Karte anzeigen

„Fatschen“ Sonderausstellung

Im Rahmen des HEIMATSTIPENDIUMS #2 der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt war die Bildhauerin Julia Schleicher aus Halle (Saale) ein Jahr lang für das Museum tätig. Inspiriert durch ein sogenanntes Fatschenkind aus der Kinderwagenausstellung schuf sie Kleinplastiken aus Gips, Eisen, Aluminium und Beton. Die Eröffnung ist am 18.9.2021, 11:00 Die Kulturstiftung schreibt dazu: „Ein kleines, eher ...

Erfahren Sie mehr »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

Demokratiefest

Die Zeitzer Innenstadt wird Schauplatz des Demokratiefestes vom Gesellschaftsdenken e.V..  Drei Wochen lang sind junge Menschen in Zeitz unterwegs und werben unter dem Motto "Zeitz im Dialog" für Meinungsaustausch, Bürgerbeteiligung und Dialog. Das Demokratiefest am Samstag vor der Bundestagswahl will Menschen miteinander ins Gespräch bringen. Daneben wird es auch Unterhaltung geben, Spiel für Kinder und ...

Erfahren Sie mehr »
Das Stadtlabor, Wendische Straße 29
Zeitz, 06712
Google Karte anzeigen

„Jugend musiziert“

Preisträger:innen auf der Schlossparkparkbühne Foto: © Barbara Braeuer Das besondere Konzert in Zeitz: Im Rahmen des 26. Jugendmusikfestes Sachsen-Anhalt „furiosa“ (11. September – 01. Oktober 2021) präsentieren Preisträger und Preisträgerinnen vom Wettbewerb „Jugend musiziert“ ihr Können auf der Bühne im Schlosspark Moritzburg in Zeitz. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im Dom St. Peter und ...

Erfahren Sie mehr »
5€ – 9€
Schlosspark Zeitz, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

ZeitzOnline ist gelistet bei: Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Skip to content