aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
Kanada und Alaska ganz nah

Kanada und Alaska ganz nah

Robert Neu entführt sein Publikum in die Wildnis

Nur gegen drei Messerstiche war sein Packkraft Adventure hilflos. In einem Dorf mitten in der Wildnis Alaskas hatten Halbstarke das federleichte aber überaus strapazierfähige Schlauchboot zerstochen. Das und wie ihm in der Wildnis die Reparatur gelang, das ist nur eine der spannenden Geschichten, die heute Robert Neu in den Klinkerhallen zu seinen zauberhaften Fotos und Filmsequenzen erzählte.

Sieben Monate war der Packkraft Adventure sozusagen sein zu Hause. 3187 Kilometer fuhr der Reisefotograf und Autor auf dem Yukon durch Kanada und Alaska im vollgepackten Schlauchboot von den Quellseen bis an die Behringsee. Allein 20 kg Fotoausrüstung waren neben Zelt, Kleidung und was sonst gebraucht wird bei einem solchen Abenteuer. Mit das wichtigste – die wasser- und geruchsdicht verschließbare Tonne für das Essen. Nach Essen dürfe es um einen Abenteurer herum in dieser Wildnis nicht riechen, so Neu. Das locke Bären und andere Tiere an, denen man am liebsten nicht oder doch wenigstens aus sicherer Entfernung begegnen möchte. Er erzählt von solchen faszinierenden und gelegentlich bedrohlichen Begegnungen. Dennoch gelangen ihm wunderbare Fotos der Tiere in der Wildnis. Weil er sich an die Regeln hielt, an die Regeln der Bären, wusste Neu zu erzählen.

Zu erzählen weiß Robert Neu, mit Worten und in faszinierenden Bildern. Sogar eine Filmdrohne machte die weite Reise mit. Neus geübtes Auge lässt spannende Perspektiven auf eine atemberaubende Natur erleben. Mit eben jenen Geschichten von unterwegs und lebendig erzähltem Wissen über Land und Leute, von Begegnungen mit Geschichte gelingt es Robert Neu, das Publikum für sich und seine Abenteuer zu begeistern. Ein kurzweiliger sehr unterhaltsamer und informativer Abend.

Robert Neu im Web

SCHWARZWEISS. Frank Wäschle, Fotografie

Ausstellungseröffnung SCHWARZWEISS und voller Farbe! Sie denken das geht nicht? Das geht. Und wie das geht. In den Fotografien von Frank Wäschle gibt es viel zu sehen. Lesen Sie in den Gesichtern der exzellenten Porträts die Spuren eines Lebens. Spüren Sie in Landschaften dem Spiel von Licht und Schatten nach. Eine sehenswerte Ausstellung. Zu sehen ...

Mehr erfahren »
Gewandhausgalerie, Altmarkt 16
Zeitz, 06712
+ Google Karte

Moritz‘ Geburtstagstafel

In diesem Jahr wird der 400. Geburtstag unseres Herzog Moritz von Sachsen – Zeitz mit vielen Veranstaltungen für GROSS und KLEIN gefeiert. Moritz wurde am 28. März 1619 in Dresden als 4. Sohn des Kurfürsten Johann Georg I. von Sachsen und seiner Gemahlin Magdalena Sybilla geboren. In der Osterzeit lädt das Museum Kindergruppen an Moritz´ ...

Mehr erfahren »
3€
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

Bildung und Fürsorge im Zeitalter des Barock

Kurfürst Johann Georg I. (1585-1656) sorgte in seinem Testament von 1652 für seine nicht erbberechtigten, jüngeren drei Söhne vor. Sie sollten nach seinem Tode eigene Herrschaften erhalten, die man Sekundogenituren nannte. Eines dieser kleinen Territorien war das Herzogtum Sachsen-Zeitz. 2019 jährt sich der Geburtstag des Bauherrn der Moritzburg an der Weißen Elster, Moritz von Sachsen-Zeitz ...

Mehr erfahren »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

„Wähle Kunst!“ Ausstellung

„Wähle Kunst!“ Eine Ausstellung mit Wike und Martin Zeigner 21.04 bis 26.04.2019 – 13:00 bis 20:00 Uhr Die Besucher sollen sich unbewusst mit dem Themen Autorität und Schwarz-Weiß-Denken auseinandersetzen. In einer zunehmend dichotomen Gesellschaft sollen durch Collagen und Grafiken sowieso deren Inszenierung die Betrachter ermutigt werden auch auf die Details und über die eigenen Erwartungen ...

Mehr erfahren »
Kunsthaus, Rahnestraße 20
Zeitz, 06712
+ Google Karte

Katrin Weber „Sie werden lachen“

Eine kabarettistische Lesung Katrin Weber liest quer durch die Kapitel ihres Buches „Sie werden lachen“ und plaudert aus ihrem Leben voller Missgeschicke, Pannen und Ungeschicktheiten, die sie bis auf die Bühne verfolgten — größtenteils ehrlich und umwerfend komisch. Sie werden lachen. Garantiert. Die kleine Katrin hatte es schwer. Zu dick, zu langsam, zu dusselig: Stehen, ...

Mehr erfahren »
24€ - 30€
Capitol Zeitz, Judenstraße 3-4
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

19. Zeitzer Lichterfest

Magische Momente im Zeitzer Gartentraum - das Zeitzer Lichterfest im Schlosspark an der Moritzburg Abertausende Lichter, Pyro-Duelle, Licht- und Feuershows gepaart mit einem bunten Programm ziehen jedes Jahr tausende BesucherInnen in den Zeitzer Gartentraum. Zum üppigen Programm gehören in diesem Jahr u.a. zahlreiche Lichterfiguren, die Showtanzvorführungen der Tanzakademie Talibu, Walc-Acts auf Stelzen und eine Partyband ...

Mehr erfahren »
Schlosspark Zeitz, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

ZeitzOnline ist gelistet bei: Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.