aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
Deutsches Kinderwagenmuseum

Deutsches Kinderwagenmuseum

Einmaliges in Europa in der Stadt der Kinderwagen

Die in Europa einzigartige Ausstellung des Deutschen Kinderwagenmuseums zeigt Kinder- und Puppenwagen aus über 100 Jahren. Die seltenen Exponate werden in zwei Teilen exzellent präsentiert. Dazu gibt es  Informationen und Einblicke in die Entwicklung der Kinderwagenindustrie verbunden mit digitalen und interaktiven Angeboten.

Die Naether-Jahre von 1846 bis 1946

Als der Stellmacher Ernst-Albert Naether 1846 seine Werkstatt in einer Zeitzer Gasse gründete hatte er einen Traum. Doch auch er konnte nicht ahnen, dies würde der Beginn der deutschen Kinderwagenindustrie werden. Zugleich war dies der Beginn der erfolgreichen Entwicklung von Zeitz als weltweit bekannte Stadt der Kinderwagen. Die Ausstellung zeichnet diesen Weg mit attraktiven und interessanten Exponaten sowie anregenden und informativen Angeboten nach. Schauen Sie, wo überall in der Stadt einst Kinderwagen oder Zubehör produziert und welche innovativen Patente in Zeitz entwickelt wurden.

Die ZEKIWA-Jahre 1950-1990

VEB Zekiwa und Zekiwa GmbH – beide tragen im Namen ZEKIWA, jene Marke, die bis heute mit ihren Modellen den Namen ZEitzer KInderWAgen in die Welt trägt. Bis zur politischen Wende war ZEKIWA der Platzhirsch deutscher Kinderwagenindustrie. Verfolgen Sie diese interessante Geschichte anhand exzellent präsentierter Modelle. Erfahren Sie Hintergründe und Entwicklungen in den digitalen Angeboten.

Blick zurück

Die Stadt Zeitz entwickelte sich im 19. Jahrhundert zu einem Zentrum des deutschen Kinderwagenbaues. Schlossermeister Degelow und Stellmacher Ernst Albert Naether gelten als die Begründer der Zeitzer Kinderwagenindustrie. Weitere Unternehmer erkannten bald die günstigen Standortfaktoren und gründeten Firmen mit wohlklingenden Namen wie u. a. Germania, Thuringia, Exelsior, Opel, Saxonia und Phönix.

Fotos: Reiner Eckel (alle Rechte bei ZeitzOnline)
Plakat: Jörg Wachtel

Öffnungszeiten

ganzjährig
Dienstag bis Sonntag 10.00 bis 16.00 Uhr

Das Deutsche Kinderwagenmuseum ist auch an Montagen geöffnet, wenn diese auf einen gesetzlichen Feiertag fallen. So erwartet das Zeitzer Museum zum Beispiel auch am Ostermontag und am Pfingstmontag seine Gäste.

Während der Betriebsruhe vom 07.01. – 28.02 bleibt das Museum geschlossen

Das Museum ist auch an Montagen geöffnet, wenn diese auf einen gesetzlichen Feiertag fallen. So erwartet das Zeitzer Museum zum Beispiel auch am Ostermontag und am Pfingstmontag seine Gäste.

Schloß Moritzburg
Schloßstraße 6
06712 Zeitz

Telefon: (03441) 212546
Telefax: (03441) 619331

NAMEN STATT NUMMERN

JÜDISCHE KULTUR IN ZEITZ SONDERAUSSTELLUNG Kaufleute, Kinderwagenfabrikanten, Kinobesitzer - die Juden in Zeitz haben das kulturelle und gesellschaftliche Bild der Stadt an der Weißen Elster geprägt und mitgestaltet. Das Museum Schloss Moritzburg widmet gemeinsam mit Autor und Forscher Jens Aaron Guttstein den ehemaligen jüdischen Bewohnern der Stadt Zeitz eine Sonderausstellung mit Blick auf deren Geschcihte, ...

Mehr erfahren »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

SCHWARZWEISS. Frank Wäschle, Fotografie

Ausstellungseröffnung SCHWARZWEISS und voller Farbe! Sie denken das geht nicht? Das geht. Und wie das geht. In den Fotografien von Frank Wäschle gibt es viel zu sehen. Lesen Sie in den Gesichtern der exzellenten Porträts die Spuren eines Lebens. Spüren Sie in Landschaften dem Spiel von Licht und Schatten nach. Eine sehenswerte Ausstellung. Zu sehen ...

Mehr erfahren »
Gewandhausgalerie, Altmarkt 16
Zeitz, 06712
+ Google Karte

Moritz‘ Geburtstagstafel

In diesem Jahr wird der 400. Geburtstag unseres Herzog Moritz von Sachsen – Zeitz mit vielen Veranstaltungen für GROSS und KLEIN gefeiert. Moritz wurde am 28. März 1619 in Dresden als 4. Sohn des Kurfürsten Johann Georg I. von Sachsen und seiner Gemahlin Magdalena Sybilla geboren. In der Osterzeit lädt das Museum Kindergruppen an Moritz´ ...

Mehr erfahren »
3€
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

HiPPES GEDÖHNS

Der besonderes Flohmarkt im Kunsthaus Zeitz. 23. März 13:00 bis 20:00 Uhr 24.März 13:00 bis 17:00 Uhr Was es so gibt? Erzählt Marianne Mächtig in dem kleinen Clip: 

Mehr erfahren »
Kunsthaus, Rahnestraße 20
Zeitz, 06712
+ Google Karte

„Arche Noah“ – Orgelkonzert für Groß und Klein

Kirchenmusikerin Johanna Schule an der Orgel, Alwine Schulze (Sprecherin) und der Kinderchor der evangelischen Grundschule Zeitz vertonen in der Michaeliskriche die Sintflut. Kirchenmusikerin Johanna Schulze Das Alte Testament kennt die spannendsten Geschichten, zum Beispiel die von der Arche Noah.  Kirchenmusiker Johannes M. Michel bearbeitete das Werk von Johann Sebastian Bach für Kinder und Erwachsene. Er ...

Mehr erfahren »
Michaeliskirche Zeitz, Michaeliskirchhof
Zeitz, Sachsen-Anhalt Deutschland
+ Google Karte

Swing-Jazz-LindyPop-Tanznacht

Es wird Zeit für Runde Zwei der famosen Sause - die Phonothek im Kunsthaus Zeitz lädt erneut zu Swing, Jazz und Lindy Hop. Tanzbein kreisen lassen und den Winter abschütteln. Los gehts 20:00 Uhr. Eintritt gibts (wie beim letzten mal) nicht, doch eine kleine Spende ist gern gesehen - diesmal brauchen wir hoffentlich kein Holz ...

Mehr erfahren »
Kunsthaus, Rahnestraße 20
Zeitz, 06712
+ Google Karte

24. UNICEF Gala

Die 24. UNICEF-Gala wird von vielen kleinen und großen Künstlern aus Zeitz und der Region sowie vom UNICEF-Team Zeitz gestaltet. Mit dabei sind das Gitarrenensemble der Musikschule Klangkiste, der Chor des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Zeitz, der Kinderchor der Grundschule Elstervorstadt, die Kindertheatergruppe Karambambini, die Zeitzer Ballettschule, Saitlinge & Singers um Peter Schneider sowie Gisela und Hubert Reimann. ...

Mehr erfahren »
Capitol Zeitz, Judenstraße 3-4
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

Frühlingsmarkt im Gartentraum

15 Jahre Schlosspark Moritzburg Zeitz Wenn sich am Sonntag, den 7. April, die Tore des Schlossparks der Moritzburg Zeitz um 10.00 Uhr öffnen, stehen über 70 Händler an Ständen bereit, um ihre vielfältigen Waren zu präsentieren. Von Pflanzen über Keramik, Holzwaren, Produkten aus Filz bis hin zu Stoffen und handgefertigter Seife - für jeden Besucher ...

Mehr erfahren »
2€ - 5€
Schlosspark Zeitz, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte
Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.