Porträts & Stillleben. Gert Seitz.

Porträts & Stillleben. Gert Seitz.

bis 18.05.16/Sparkasse, Wendische Straße

„Porträts & Stillleben – realistische Ölgemälde und Zeichnungen“

seitz vita_Seite_3_Bild_0001
Pfingstrosen mit Vase, Bleistift, 25 X 20 cm

Manch einer steht verblüfft vor den Bildern „Das ist doch nicht gemalt.“ Doch, ist es.
Gert Seitz aus Weißenfels hat sich in seiner Malerei und den Zeichnungen mit Haut und Haaren dem Realismus verschrieben. Je realistischer, desto zufriedener ist Seitz mit seiner Arbeit.

Eine Auswahl ist noch bis 18. Mai in am Hauptsitz der Sparkasse in der Wendischen Straße in Zeitz zu sehen.

Alles, was Gert Seitz kann, hat er sich selbst angeeignet. Inzwischen hat sich der ehemalige Estrichleger ganz und gar auf seine Malerei konzentriert. Er zeichnet nach Auftrag und für Ausstellungen. Dabei ist es ihm gleich ob er Portraits, Stillleben oder Landschaften in Öl, Grafit, Buntstift, Rötel, Zeichenkohle oder Tusche wiedergibt, er ist in jedem Medium Zuhause und dabei stets versucht, seine Arbeiten so realistisch wie möglich wiederzugeben.

Seit den Neunzigern fasziniert ihn insbesondere die Ölmalerei. Er probiert verschiedene Techniken und entwickelt sie permanent so weiter, wie sie seinem übergeordnetem Ziel am nächsten kommen – so realistisch wie irgend möglich zu malen. Bis zur Verblüffung beim Betrachter.

Artikelbild: Gert Seitz: „Alaska“, Öl auf Leinwand, 50 x 40 cm

 

bilderwelt-fotorealismus.de Events Sparkasse

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.