Silberhochzeit im Alienland

Silberhochzeit im Alienland

Die Zeitzer Innenstadt soll nicht länger vom Leerstand gezeichnet sein.

Zumindest nicht während des Stadtfests. So lautet einer der Aufträge, den sich das Organisationsteam um die Ölmühle erteilt hat. Zig Initiativen und Vereine wurden aufgerufen sich zu präsentieren, um die vom Straßenstaub diffus gewordenen Schaufenster zu beleben. Die Deko ist aber nicht nur Fassade, sondern kann auch Spaß machen. Dreimal wurde das Telefon weitergeleitet bis ich schließlich von Kerstin Müller das Vorhaben erläutert bekam.

Insgesamt 13 verlassene Geschäfte werden im Rahmen des 1050 jährigen Stadtjubiläums durch Allerlei Buntes verschönert. Tendenz steigend. Bei einem Rundgang kann man so manch kreativen Output bewundern. Im Fokus steht die Belebung der Innenstadt, so Müller. Es geht darum, die Freiflächen zu nutzen und die leeren Geschäfte herauszuputzen. So soll vor allem das Interesse bei Geschäftsleuten für eine zukünftige Nutzung geweckt werden.

Beim Rundgang von der Drahtseilbahn zur Mälzerei kommt man am Damals oder am Rustika vorbei. Jeder hat sich etwas einfallen lassen, so kann man z.B. in der Wendischen Straße farbenfrohes Zeitzer Eis bekommen. Der Seniorenbeirat betreut die kleine Galerie am Neumarkt 3, das BBI ein Schaufenster in der Rahnestraße.
Wir danken den Geschäftsleuten für die kostenfrei Nutzung des Leerstands, so Müller.

Magnet der Stadtgalerie ist die Ausstellung des Kreativitätszentrums in der Kramerstraße 1. Mein Lieblingsbild: Silberhochzeit im Alienland. Gemacht hat es Nele, 8 Jahre. Die Kids vom Kreazentrum haben dazu allerlei Weggeworfenes gesammelt und daraus ihre Skulpturen und Bilder erschaffen. Upcycling könnte man das nennen und es macht Freude zu sehen, wie neue Werte geschaffen werden indem man Unrat anders kontextualisiert.

Frau Müller betont, dass es auch darum geht, den vielen Zeitzer Hobbykünstlern eine Bühne zu geben. Die Stadt soll bunt, lebendig und interessant scheinen und zumindest während der Festwoche aus dem grauen Alltag herausfinden.

Silberhochzeit im Alienland, Nele, 8 Jahre
Beschreibender Text zu Neles Arbeit

 

Merken

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

Medienkunst, Verlagswesen, Kloster Posa, Kreativwirtschaft, Denkmalkultur, Stilblüten aus Mitteldeutschland

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.