Frühlingsfest 6. April. Das Programm.

Buntes Programm, Bühnenzauber, Klavierkonzert: allerlei los im Schlosspark

Die Stadt Zeitz teilt in einer Pressemitteilung mit:

Traditionell beginnt die Saison im Schlosspark Moritzburg Zeitz mit einem Frühlingsmarkt, so auch in diesem Jahr.

Am 1. April öffnet der Park bereits seine Tore. Am Sonntag darauf bittet der Gartentraum zur ersten Veranstaltung nach der Winterpause. Im Jubiläumsjahr des Schlossparks ist der Markt zu Saisonbeginn ein Magnet für tausende Besucher.

blumenfee_swDie Zeitzer freuen sich, wenn Sie wieder durch ihren Park schlendern können, der an diesem Tag zudem ein so großes Sortiment an Waren bietet. Und auch Gäste von außerhalb kommen gern. Zum einen lockt die Natur, die sich nun in ein so erfrischendes Gewand hüllt, zum anderen ist es das ausgewählte Angebot, das mehr als 50 Händler bieten. Viele von ihnen sind bereits seit 2005 Jahr für Jahr immer wieder gern dabei.

Für Stimmung und gute Laune sorgt in diesem Jahr unter anderem Muck – Hartmut Schulze-Gerlach.

[accordion title=“Sortiment und Programm des Marktes im Überblick:“]

Waren für Haus, Hof und Garten von mehr als 50 Händlern

  • Pflanzen, Baumschulerzeugnisse, Kräuter, Blumen
  • Keramik, Schmuck, Stoffe, Pantoffeln, Seife
  • Antiquarische Bücher, Dekorationsartikel, Wind- und Klangspiele
  • Holz-, Kork-, Korb- und Glaswaren, Spielwaren
  • Wildbret, Produkte vom Strauß und der Ziege, Salamispezialitäten
  • Marmeladen, Käse, Feinkost, Tee, Aronia-Produkte
  • Honig, Olivenöl
  • Liköre, Brände

Auch kulinarisch wird einiges geboten:

  • Kuchen, Eis, Wein aus der Region, Kaffeespezialitäten, Allerlei von und mit dem Pilz, Gegrilltes, Ziegenkäse, Fisch, Crèpes, Waffeln, Baumkuchenstriezeln und mehr

[/accordion]

[accordion title=“Programm im Gelände zwischen Besuchern und Markthändlern“]

  • 14.00 – 18.00 Uhr Walking-Act „Blumenfee“
  • 15.30 – 16.15 Uhr Drehorgel Klaus
  • 16.30 – 17.15 Uhr Walking-Act „Großer Klausi“ mit Ballonmodellage
  • ab 12.00 Uhr Wandertheater „maniArena“ mit Spielstücken, Liedern und Pantomime aus dem „Kofferprogramm“
  • ab 12.00 Uhr Duo Ohrenfreut „liederische Zeitreise“ als musikalischer Walkact
  • Portraitzeichner für Kinder
  • Kreatives zum Mitmachen vom Kreativitätszentrum Zeitz e.V., Ortsgruppe Unicef Zeitz
  • Magische Seifenblasen gezaubert von Detlef Balser

Das Imkerhaus des Imkerverein von Zeitz und Umgegend von 1895 e.V. wartet ebenfalls auf Interessierte. Ein erfahrener Imker bietet von 10.00 bis 18.00 Uhr Honig und Produkte aus
Bienenwachs an.

[/accordion][accordion title=“Bühnenprogramm“]

  • 10.00 Uhr Eröffnung mit Zeitzer Weinprinzessin Daniela I. und Oberbürgermeister Dr. Volkmar Kunze
  • 10.10 Uhr Droyßiger Schalmeienplayers e.V.
  • 11.00 Uhr Original Saaletaler mit dem Programm „Sag Dankeschön mit roten Rosen“
  • 13.10 Uhr Gemischter Chor der Volkssolidarität „Elsterlerchen“ mit Frühlingsmelodien zum Mitsingen
  • 13.45 Uhr “Free Wolves” Merseburg – Country & Line-Dance Club
  • 14.15 Uhr Andrea & Manuela – volkstümliche Musik von den Schwestern aus dem Thüringer Vogtland
  • 15.30 Uhr Muck – Hartmut Schulze-Gerlach
  • 16.30 Uhr “Free Wolves” Merseburg Country & Line-Dance Club
  • 17.00 Uhr James Dixieband – Dixieland und Hits von gestern
    Moderation: Zeitzer Weinprinzessin Daniela I.

[/accordion][accordion title=“Kinderbühne“]

  • 11.00 und 16.00 Uhr „maniArena“ mit Spielstücken, Liedern und Pantomime aus dem „Kofferprogramm“
  • 14.00 Uhr Kindershowprogramm mit Clown Klaus
  • 15.00 und 17.00 Uhr Rapunzel – Figurentheater mit viel Musik

[/accordion]

[accordion title=“Preise & Sonstiges“]

  • Personen ab 15 Jahre: 3,00 Euro
  • Inhaber Sozialpass der Stadt Zeitz, der Gemeinde Elsteraue und der Verbandsgemeinde Droyßiger Zeitzer Forst: 2,00 Euro Inhaber Schlossparkdauerkarte: 1,00 Euro
  • Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr erhalten in Begleitung eines Erwachsenen freien Eintritt.

Hunde haben keinen Zugang zum Schlosspark Moritzburg, am Eingang Orangerie stehen Hundezwinger zur Verfügung.

[/accordion]

Klavierkonzert am Vorabend des Frühlingsmarktes 05. April, 19 Uhr, Großer Festsaal Schloss Moritzburg Zeitz

Am Vorabend des 10. Frühlingsmarktes findet ein Benefizkonzert zugunsten des Schlosses Moritzburg Zeitz statt.
Ein Klavierabend mit Thomas Wunschheim ist Auftakt der Veranstaltungen im Rahmen „10 Jahre Schlosspark Moritzburg Zeitz“. Thomas Wunschheim gestaltet einen Abend mit Werken von Ludwig van Beethoven, Franz Schubert, Frédérik Chopin und Franz List. Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.

Infos und Kontakt zu den Veranstaltungen: Tourist-Information Zeitz, Tel. 03441 / 83 291 E-Mail: tourismus@stadt-zeitz.de / www.kultur-zeitz.de

Foto: Rene Weimer

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.