aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
Katrin Weber. Solo

Katrin Weber. Solo

08.03.16/19:30/Capitol – Ersatztermin für 16.01.2016!

 

Ein Chansonabend auf höchstem Niveau.

Katrin Weber – Mit neuem Soloabend und Debüt-Album unterwegs

Es ist keine gewagte Behauptung: Wer sie noch nicht kennt ist selbst schuld!

Schon seit einigen Jahren wird sie – auch außerhalb des MDR-Fernsehens –auf der Bühne gefeiert und mit Preisen und Preisungen überhäuft- im Musical, im Konzert mit großem Orchester oder gemeinsam u.a. mit Tom Pauls und  Bernd-Lutz Lange mit diversen Programmen.

Die “ganze” Weber gibt es aber nur in ihren Soloabenden. Hier lernt das Publikum all ihre Facetten und in ihre schier wunderbare Wandlungsfähigkeit kennen, um sie dann und dafür unbegrenzt  aber nicht fassungslos zu lieben: Komödiantisch, musikalisch und zuweilen auch akrobatisch.  Und immer erkennbar: Katrin Weber.

Feiner Humor wechselt mit derben Klamauk, divenhafte Verletzlichkeit mit fast burschikosen Momenten. Katrin Weber rührt und verführt, seufzt, säuselt und säuft, pariert gelassen (die Männerwelten) und parodiert ausgelassen zuweilen auch sich selbst und bleibt auf ihre Art einfach nicht zu fassen.

Ihr neues Solo-Programm wurde lang erwartet. Eher unerwartet dagegen kommt ihre erste Solo-CD „Ich würd Dich gerne wieder siezen“.Von Tobias Künzel, einem der Köpfe der „Prinzen“  produziert, entstand feinster Kleinkunst- Pop und vereint all ihre Stärken mit Seiten, die man bislang von ihr noch nicht kannte.

Kostproben davon gibt es selbstverständlich auch im neuen, zweiten Solo, „Nicht zu fassen“.

Wir dürfen uns also wieder einmal und richtig darauf freuen!

Katrin Weber Kultur-Zeitz.de

Sie erhalten Tickets zu 23,50 €, 25,00 €, 27,00 € an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Reservix Tickets

Katrin Weber,

geboren in Plauen (Vogtland), studierte an der Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber", in Dresden. 1987 gewann sie den nationalen Opernsänger­wettbewerb im Fach Musical / Chanson und war 1991 Preisträgerin beim Bundeswettbewerb Gesang in Berlin.

Sie sang und spielte bisher unter anderem allein achtzehn Haupt- und Titelrollen in Stücken wie „Sweet Charity", „My Fair Lady", „Annie Get Your Gun", „Der kleine Horrorladen", „Jesus Christ Superstar", „Cabaret", „West Side Story, „Evita" usw., und sie war weibliche Hauptdarstellerin der Uraufführung des Musicals „Jack the Ripper" von Filmkomponist Günther Fischer.

Seit Jahren führen sie Auftritte mit Theater- Show- Kabarett- und Soloprogrammen durch ganz Deutschland, Österreich und die Schweiz in Spielstätten wie das Große Salzburger Festspielhaus, Friedrichstadtpalast Berlin, Kulturpalast Dresden, Gewandhaus Leipzig, Schauspielhaus Leipzig und Dresden, Komödie Dresden, Schauspielhaus Basel, Liederhalle Stuttgart u.a., sowie auf Kreuzfahrtschiffe wie MS Europa, MS Deutschland und MS Hanseatic.

Seit 1995 war sie Mitglied der Musical Company „Musical Night". Zusammen mit den Kabarettisten Tom Pauls und Bernd-Lutz Lange tritt sie in den Stücken „Schwarze Augen", „Tom & Cherie", „Das wird nie was" und "Weber/Lange-ganz persönlich" auf, hat aber auch eigene Soloprogramme ("Katrin Weber SOLO" , "Oh, die Fröhliche" und "Nicht zu fassen") und war in Fernsehserien wie „Leute gibt's", „Bis der Arzt kommt" und „Die Politesse" zu sehen. Außerdem wirkt Katrin Weber beim MDR in zahlreichen Unterhaltungssendungen als Sängerin, Kabarettistin und Moderatorin mit.

 

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.