aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
16. Altenburger Bauernhofkonzert

16. Altenburger Bauernhofkonzert

7. Juli 2019 / 15:00 / Schlosshof Moritzburg

Erstmals im Schlosshof

Die traditionellen Bauernhofkonzerte sind eine Kooperation von Theater & Philharmonie Thüringen sowie dem Verein Altenburger Bauernhöfe e.V. Die Idee stammt von Martin Burkhardt, dem heutigen Vereinsvorsitzenden, der bereits zu Studienzeiten mit dem Hochschulorchester die naturbeschreibende Pastorale von Beethoven in einem Vierseithof auf dem Land spielte.

Unter der bewährten Leitung von Kapellmeister Thomas Wicklein gastieren die Musiker und Sänger jedes Jahr zum Ende der Spielzeit auf ihrer Landpartie an wechselnden Orten im Altenburger Land. Die erfolgreichen Konzerte im rustikalen Ambiente alter Gutshäuser und Höfe sind sehr beliebt und verbinden jedes Jahr auf`s Neue Denkmalschutz und Kultur im Altenburger Land.

  1. Vorverkauf

    Vorverkauf

    Tourist – Information Zeitz

    06712 Zeitz
    Altmarkt 16 (Gewandhaus)

    Öffnungszeiten:

    • Montag 09:00–14:00
    • Dienstag 09:00–18:00
    • Mittwoch 09:00–14:00
    • Donnerstag 09:00–18:00
    • Freitag 09:00–18:00
    • Samstag 09:00–13:00
    • Sonntag Geschlossen

  2. Philharmonisches Orchester Altenburg-Gera

    Im Jahre 2001 verschmolzen die Landeskapelle Altenburg und das Philharmonische Orchester Gera zu einem Klangkörper, der sich heute unter der musikalischen Leitung von Generalmusikdirektor Laurent Wagner der jahrhundertealten Musiktradition beider Städte tief verbunden fühlt. Schwerpunkte in den Philharmonischen Konzerten sind die reiche Musiktradition Mitteldeutschlands, die Musik des 20. Jahrhunderts, insbesondere Werke NS-verfolgter Komponisten sowie die Klassiker des 18. und 19. Jahrhunderts. Dabei wartet das Philharmonische Orchester Altenburg-Gera mit interessanten Programmen auf, die auch außerhalb Ostthüringens große Beachtung finden. Rundfunkaufnahmen mit MDR KULTUR und Deutschlandfunk Kultur stärken die überregionale Wahrnehmung des Orchesters.

    Neben renommierten Solisten wie Bernd Glemser, Antje Weithaas, Martin Funda oder Loïc Schneider, die in den vergangenen Spielzeiten gastierten, treten regelmäßig sehr begabte Nachwuchssolisten mit dem Philharmonischen Orchester Altenburg-Gera auf.

    Kontinuierlich widmen sich die Musiker auch der Pflege der Kammermusik, vor allem in den seit 1985 fest im Spielplan etablierten sonntäglichen Foyerkonzerten in Gera bzw. den Kammerkonzerten in Altenburg. Unter den verschiedenen Formationen, die sich zum Musizieren zusammengeschlossen haben, sind besonders das Reußische Kammerorchester, das ensemble diX und die Thüringen Harmonie zu nennen.

    2017/18 wurde das Philharmonische Orchester Altenburg-Gera in das Förderprogramm Exzellente Orchesterlandschaft Deutschland des Bundes aufgenommen, wodurch nun in den Jahren 2018 und 2019 das Projekt Zukunftsmusik ostwärts realisiert werden kann. Darüber hinaus entsteht mit der durch den Freistaat Thüringen gemeinsam mit der Jenaer Philharmonie und Theater&Philharmonie Thüringen finanzierten Dualen Orchesterakademie Thüringen ab der Spielzeit 2018/19 ein besonders breit gefächertes und differenziertes Ausbildungsangebot für junge Musikerinnen und Musiker.

in Googlekalender speichern ical Kalender speichern

Demnächst in KulturZeitz:

DAS BLEIBT.

20 JAHRE Gesellschaft zur Förderung des Schlosses Moritzburg e.V. Die Sonderausstellung im Lebek-Zentrum des Museums Schloss Moritzburg wird eine erstaunliche Retrospektive. Seit 20 Jahren initiiert oder unterstützt die Fördergesellschaft Projekte und Publikationen für das Museum Schloss Moritzburg. Stets mit dem Anspruch, auf hohem ästhetischen und inhaltlichen Niveau den Bekanntheitsgrad des Museums und der Stadt Zeitz ...

Mehr erfahren »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

HAPPY BIRTHDAY MORITZ!

Lebek Zentrum im Museum Schloss Moritzburg präsentiert: HAPPY BIRTHDAY MORITZ! 08. September 2019 bis 21. Januar 2020 (Eröffnung: 8. September 2019, 15:00 Uhr) 2019 feiert Zeitz, insbesondere Schloss Moritzburg den 400. Geburtstag ihres Erbauers: des Herzogs Moritz von Sachsen-Zeitz. Mehr als 80 Kinder und Jugendliche haben sich Herzog Moritz im Kunst- und Museumspädagogischen Zentrum "Johannes ...

Mehr erfahren »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

Glanzlichter der Naturfotografie

Unerwartete Einblicke, seltene Momente und faszinierende Erscheinungen – Wunderbare Naturfotografien aus dem internationalen Fotowettbewerb „Glanzlichter 2017“. Zwei Ausstellungen an zwei Standorten. Foto: Dominguez Velasquez Aus mehr als 20.000 eingesandten Bildern hat die Jury des international renommierten Naturfotowettbewerbs die besten Aufnahmen ausgesucht. In jeder der insgesamt acht Kategorien (The World of Mammals, Artists on Wings, Magnificent ...

Mehr erfahren »
Industriepark Zeitz, Hauptstraße 30
Elsteraue, 06729
+ Google Karte

EIN MAL ZWEI.2

Nach 2018 ist dies die zweite Gemeinschaftsausstellung von Betty Wirtz und Thomas J. Scheithauer. Am 08. Oktober von 15:00 bis 18:00 Uhr laden die beiden zur Vernissage. Betty Wirtz über Betty Wirtz Foto: Rahel Metzner "In der Malerei beschäftige ich mich zumeist mit figürlichen Darstellungen. Mich interessiert die komische Überhöhung von Menschlichem. Dabei untersuche ich ...

Mehr erfahren »
Amtsgericht Zeitz, Herzog-Moritz-Platz 1
Zeitz, 06712
+ Google Karte

Die Pianistin. Ein Nachspiel

Ein theatralisch-musikalisches Psychogramm. Theaterabend über Clara Schumann. Clara Schumann: zu Lebzeiten ganz Europa, heute weltweit bekannte Klaviervirtuosin, Tochter des fanatischen Reformpädagogen Friedrich Wieck, geliebte Gattin und Freundin des Komponisten Robert Schumann - talentiert, ehrgeizig bis zur Gewissenlosigkeit; verliebt, verletzt, liebend, lehrend. Die Facetten dieser Künstlerpersönlichkeit sind zahlreich, reichen weit über die leichtfertig geprägten Etiketten „Wunderkind“, ...

Mehr erfahren »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

Glanzlichter der Naturfotografie

Unerwartete Einblicke, seltene Momente und faszinierende Erscheinungen – Wunderbare Naturfotografien aus dem internationalen Fotowettbewerb „Glanzlichter 2017“. Zwei Ausstellungen an zwei Standorten. Foto: Dominguez Velasquez Aus mehr als 20.000 eingesandten Bildern hat die Jury des international renommierten Naturfotowettbewerbs die besten Aufnahmen ausgesucht. In jeder der insgesamt acht Kategorien (The World of Mammals, Artists on Wings, Magnificent ...

Mehr erfahren »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

ZeitzOnline ist gelistet bei: Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.