aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
Umfrage Strukturwandel
creativlab2
16. Altenburger Bauernhofkonzert

16. Altenburger Bauernhofkonzert

7. Juli 2019 / 15:00 / Schlosshof Moritzburg

Erstmals im Schlosshof

Die traditionellen Bauernhofkonzerte sind eine Kooperation von Theater & Philharmonie Thüringen sowie dem Verein Altenburger Bauernhöfe e.V. Die Idee stammt von Martin Burkhardt, dem heutigen Vereinsvorsitzenden, der bereits zu Studienzeiten mit dem Hochschulorchester die naturbeschreibende Pastorale von Beethoven in einem Vierseithof auf dem Land spielte.

Unter der bewährten Leitung von Kapellmeister Thomas Wicklein gastieren die Musiker und Sänger jedes Jahr zum Ende der Spielzeit auf ihrer Landpartie an wechselnden Orten im Altenburger Land. Die erfolgreichen Konzerte im rustikalen Ambiente alter Gutshäuser und Höfe sind sehr beliebt und verbinden jedes Jahr auf`s Neue Denkmalschutz und Kultur im Altenburger Land.

  1. Vorverkauf

    Vorverkauf

    Tourist – Information Zeitz

    06712 Zeitz
    Altmarkt 16 (Gewandhaus)

    Öffnungszeiten:

    • Montag 09:00–14:00
    • Dienstag 09:00–18:00
    • Mittwoch 09:00–14:00
    • Donnerstag 09:00–18:00
    • Freitag 09:00–18:00
    • Samstag 09:00–13:00
    • Sonntag Geschlossen

  2. Philharmonisches Orchester Altenburg-Gera

    Im Jahre 2001 verschmolzen die Landeskapelle Altenburg und das Philharmonische Orchester Gera zu einem Klangkörper, der sich heute unter der musikalischen Leitung von Generalmusikdirektor Laurent Wagner der jahrhundertealten Musiktradition beider Städte tief verbunden fühlt. Schwerpunkte in den Philharmonischen Konzerten sind die reiche Musiktradition Mitteldeutschlands, die Musik des 20. Jahrhunderts, insbesondere Werke NS-verfolgter Komponisten sowie die Klassiker des 18. und 19. Jahrhunderts. Dabei wartet das Philharmonische Orchester Altenburg-Gera mit interessanten Programmen auf, die auch außerhalb Ostthüringens große Beachtung finden. Rundfunkaufnahmen mit MDR KULTUR und Deutschlandfunk Kultur stärken die überregionale Wahrnehmung des Orchesters.

    Neben renommierten Solisten wie Bernd Glemser, Antje Weithaas, Martin Funda oder Loïc Schneider, die in den vergangenen Spielzeiten gastierten, treten regelmäßig sehr begabte Nachwuchssolisten mit dem Philharmonischen Orchester Altenburg-Gera auf.

    Kontinuierlich widmen sich die Musiker auch der Pflege der Kammermusik, vor allem in den seit 1985 fest im Spielplan etablierten sonntäglichen Foyerkonzerten in Gera bzw. den Kammerkonzerten in Altenburg. Unter den verschiedenen Formationen, die sich zum Musizieren zusammengeschlossen haben, sind besonders das Reußische Kammerorchester, das ensemble diX und die Thüringen Harmonie zu nennen.

    2017/18 wurde das Philharmonische Orchester Altenburg-Gera in das Förderprogramm Exzellente Orchesterlandschaft Deutschland des Bundes aufgenommen, wodurch nun in den Jahren 2018 und 2019 das Projekt Zukunftsmusik ostwärts realisiert werden kann. Darüber hinaus entsteht mit der durch den Freistaat Thüringen gemeinsam mit der Jenaer Philharmonie und Theater&Philharmonie Thüringen finanzierten Dualen Orchesterakademie Thüringen ab der Spielzeit 2018/19 ein besonders breit gefächertes und differenziertes Ausbildungsangebot für junge Musikerinnen und Musiker.

in Googlekalender speichern ical Kalender speichern

Demnächst in KulturZeitz:

Urheberrecht im Unterricht

URHEBERRECHT IM UNTERRICHT Welche Unterlagen aus dem Internet darf ich als Lehrkraft für meinen Unterricht verwenden? Darf ich YouTube-Videos zeigen? Was ist bei Musik zu beachten? Wie finde ich frei nutzbare Materialien?   Kann ich den Lernenden Texte oder Bilder auch digital zu Verfügung stellen, um diese dann im Unterricht zu besprechen? Sind Arbeiten meiner ...

Erfahren Sie mehr »
Webinar,

Alles Fake News?

ALLES FAKE NEWS?! NEWS ERKENNEN, VERSTEHEN, EINORDNEN Was sind eigentlich Fake News, wie funktionieren sie und wie können wir sie erkennen? Warum verbreiten sie sich so schnell in den sozialen Medien und welchen Einfluss haben sie auf unsere Gesellschaft? Infos & Registrierung

Erfahren Sie mehr »
Webinar,

Konzert für Orgel & Gambe

„… unter der Communion figurirt…“ Konzert für Orgel und Gambe Thomas Fritzsch – Viola da gamba Viola da gamba (siebensaitig) von Johann Casper Göbler, Breslau 1784, ex Joachim Carl Graf Maltzan Marienorganist Johannes Unger – Orgel mehr Information und Buchung

Erfahren Sie mehr »
Dom St. Peter und Paul, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+Google Karte anzeigen

Gartenfestival 2. bis 4. Juli

Die ARCOS GmbH / Gartenkönig ist 2021 erstmals mit dem Gartenfestival Zeitz in Sachsen-Anhalt zu Gast. Die Besucher erwartet ein buntes Potpourri aus Blumen, Pflanzen und nützlicher Dinge rund um Haus & Garten. Preise: ermäßigter Eintritt für Schüler, Studenten, Schwerbehinderte: 6,00 € Kinder bis 12 Jahre in Begleitung Erwachsener erhalten freien Eintritt. Mehr Infos auf ...

Erfahren Sie mehr »
6€ – 8€
Schlosspark Zeitz, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+Google Karte anzeigen

UNERHÖRTE Musik für den König

10. Musikfest UNERHÖRTES MITTELDEUTSCHLAND. Das Abschlusskonzert UNERHÖRTE Musik für den König – Ehrung für Graun und Kirnberger Wo könnte Alte Musik, auf historischen Instrumenten musiziert, besser klingen als in dem spätgotischen Kirchenraum St. Peter und Paul Zeitz. Die Camerata Bachiensis überrascht mit ihrem sehr persönlichen und spontanen Zugang zu der weniger bekannten Musik von Graun ...

Erfahren Sie mehr »
15€
Dom St. Peter und Paul, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+Google Karte anzeigen

Digitales LiteraturLab

Habt ihr Lust Literatur, Bücher, Bibliotheken ganz anders zu erleben und andere daran teilhaben zu lassen? Unser Digitales LiteraturLAB Zeitz macht‘s möglich – IHR MACHT ES MÖGLICH! Dozenten: Frau Martina Kuhaupt (Digitalisierungszentrum Zeitz) Herr Reiner Eckel (zeitzonline.de) Herr Hoang Huy Tran (Transmedial) Infos & Anmeldung Flyer

Erfahren Sie mehr »
Digitalisierungszentrum Zeitz, Klosterkirchhof 1
Zeitz, 06712
+Google Karte anzeigen

ZeitzOnline ist gelistet bei: Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Skip to content