fbpx  
Michael 19

18.10./17:00/Dom: FRÜCHTE DER REFORMATION. Schütz Musikfest.

HEINRICH SCHÜTZ MUSIKFEST: Luther und die Leipziger Musiktradition. Konzert 

FRÜCHTE DER REFORMATION
Werke von Sethus Calvisius, Johann Hermann Schein, Tobias Michael, Sebastian Knüpfer, Johann Schelle, Johann Kuhnau und Johann Sebastian Bach

Kammerchor Josquin des Prez Leipzig, Foto Gert Mothes
Kammerchor Josquin des Prez Leipzig, Foto Gert Mothes

Kammerchor Josquin des Préz
Daniel Beilschmidt, Orgel
Ulrike Becker, Violoncello
Leitung: Ludwig Böhme

Als Johann Sebastian Bach 1723 sein Amt als Thomaskantor in Leipzig antrat, konnten die Thomaner bereits auf eine mehr als 500-jährige Tradition zurückblicken. Bereits vor Bach hatten namhafte Komponisten wie Johann Hermann Schein und Johann Kuhnau dieses renommierte Amt in der Reichsmessestadt inne. Freilich ließ Bach für die Nachwelt sowohl die meisten seiner Vorgänger als auch fast alle seiner Nachfolger ins Hintertreffen geraten. Umso lohnender scheint es, einmal das Augen- und Ohrenmerk auf das reiche musikalische Erbe zu richten, das Bach bei seinem Amtsantritt vorfand. Es reicht im Konzertprogramm des exzellenten Kammerchors Josquin des Préz von Calvisius bis hin zu Kuhnau.

In Zusammenarbeit mit dem Förderverein Musikfreunde EULE-Orgel Zeitzer Dom e. V.

Tickets: 19,- € / Junior!: 5,- €

[accordion title=“TICKETHINWEISE“]

Online-Buchung einschließlich print@home-Service:
www.schütz-musikfest.de

Tickethotline: (01805) 700 733*
*0,14 €/Min deutsches Festnetz; max. 0,42 €/Min Mobilfunknetz

Das besondere Angebot:

JUNIOR!_TICKET
Das Special für Schüler.
Mit 5,00 € ist jeder junge Mensch dabei, der einen Schülerausweis hat!
Mit dem Junior!_Ticket freie Platzwahl in allen Kategorien entsprechend vorhandener Kapazitäten.

!10_FÜR_6!
Beim Kauf von mindestens 6 Tickets in einem Bestellvorgang
gewähren wir Ihnen 10% Rabatt auf den Kaufpreis.

!15_FÜR_10!
Beim Kauf von mindestens 10 Tickets in einem Bestellvorgang
gewähren wir Ihnen 15 % Rabatt auf den Kaufpreis.

!GRUPPEN_RABATT!
Sie kommen in großer Gesellschaft? Bitte sprechen Sie uns auf unsere speziellen Konditionen für
Gruppenreisen an! Diese Tickets sind direkt über die Geschäftsstelle der Mitteldeutschen Barockmusik e.V. buchbar.

Vorverkaufsstellen in Weißenfels und Zeitz:

Heinrich-Schütz-Haus Weißenfels
Weißenfelser Musikverein „Heinrich Schütz“ e.V.
Nikolaistraße 13 I 06667 Weißenfels
Tel. (03443) 30 28 35
Email: info@schuetzhaus-weissenfels.de

Touristinformation Weißenfels
Fürstenhaus | Leipziger Straße 9 | 06667 Weißenfels
Tel. (03443) 30 30 70
Email: info@weissenfelstourist.de

Tourist-Information Zeitz
Altmarkt 16 / Gewandhaus | 06712 Zeitz
Tel.: (03441) 83292

sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen

[/accordion]

logo mitteldeutsche barockmusik

 

Text: Veranstalter, Titelfoto: Gert Mothes

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.