11.10./19:00/Kürbiskern: Mausige Zeiten – ein Käsical

WELTURAUFFÜHRUNG! Premiere einer turbulenten Eigenproduktion

Plakat käsicalBeinahe geht es zu wie im richtigen Leben. Die Mausefamilie erlebt schlechte Zeiten, mausige Zeiten.

Nichts zu beißen, das Mäusenasen gerne riechen und Mäusmägen lieben. Nur Haferflockenbrei! In mausigen Zeiten wird bereits an Auswandern gedacht. Dann rillt ein Riesenkäse heran. Bringt er die ersehnte Rettung vor noch mausigeren Zeiten? Oder fangen jetzt die Probleme erst richtig an?

Ein vergnügliches Stück um Mäuse, Menschen und Begehrlichkeiten, live gespielt und gesungen. Beinahe wie im richtigen Leben.

Es ist die erste Eigenproduktion von AMuThea, dem AmateurMusikThater.
Text: Hans-Joachim Petzold, Droyßig
Musik: Peter Herrmann, Zeitz

Termine:
12.10.2014/15:00 – Neues Theater Kürbiskern Zeitz
25.10.2014/19:00 – Crossen, Hauptstraße 12
26.10.2014/15:00 – Crossen, Hauptstraße 12

Karten:
VvK: 10,00 € / erm. 6,00 € // Ak: 12,00 € / 8,00 €
Vorverkauf Zeitz: [icon_info_sign][/icon_info_sign] Touristinformation
Vorverkauf Crossen: VG Heideland-Elstertal-Schkölen, Kasse

[accordion title=“Mehr über AMuThea“]

Das spannende und vielschichtige Feld des Musicals ist Kernpunkt der Arbeit von AMuThea. Des Weiteren stehen Gospel, internationale Traditionals und Filmmusik auf dem Plan. Die lebendige Freude an der einzigartigen Kombination aus Musik, Gesang, Schauspiel und Tanz ist das, was Mitwirkende und Zuschauer gleichermaßen mitreißt. Viele einzelne Charaktere verschmelzen zu einer neuen Einheit.
Unter dem Dach des Schwalbenhofes formierte sich AMuThea im Jahr 2012 als eigenständiger Bereich innerhanb des Vereins. Der erste Auftritt von AMuThea fand in Taucha zum Weihnachtsmarkt 2012 statt.

amuthea_ensemble

[/accordion]

  

Abb.: AMuThea

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .