6. Wirtschaftskonferenz Burgenlandkreis

6. Wirtschaftskonferenz Burgenlandkreis

9. April 2018 / 14:oo / Turbinenhaus Naumburg

Thema: Mit Energie in die Zukunft

Es klingt ja schon irgendwie paradox. Sachsen-Anhalt, nicht überall Spitzenreiter, ist in der energetischen Nutzung der Braunkohle  und zugleich in der Verfügbarkeit erneuerbarer Energien federführend. Das ist der Stoff, über innovative Lösungen des bevorstehenden Strukturwandels zu diskutieren.
Als Industrieland braucht Mitteldeutschland eine stabile Energieversorgung auch dann, wenn Großkraftwerke eben keinen Braunkohlenstrom mehr liefern. Was politisch gewollt ist, das wird für wirtschaftliche Lösungen auch politische Unterstützung brauchen.

Abb.: Veranstalter

Deshalb werden zur 6. Witschaftskonferenz Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft erwartet. Schon die Themensetzung ist spannend: „Worst Case: Blackout-sind wir vorbereitet“, „Bewältigung des Strukturwandels im Mitteldeutschen Revier“, „Zukunftsperspektiven im Einklang mit stabiler Wertschöpfung“, „Regenerative Energien – Lust oder Last?“ – Themen voller Zündstoff. Zugleich aber auch Themen für das Suchen nach innovativen Lösungen. Vereint im Ziel, die Metropolregion Mitteldeutschland langfristig als wirtschaftsstarken Raum in der Mitte Europas zu platzieren sind interessante Debatten und Anregungen zu erwarten.

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.