„Jahreszeiten–Zeitenjahre“ Hermann Hesse kurzweilig präsentiert

22.02.15/15:00/Kulturvilla „Kolorit“

hermann hesseHermann Hesse 1877 geboren, Sohn einer deutsch-baltischen Missionarsfamilie, Schriftsteller, Dichter und Maler, Kriegsgegner, Nobelpreisträger für Literatur und durch seinen Roman „Steppenwolf“ Idol der Hippie-Bewegung der 60/70ziger Jahre.

So interessant wie sein Leben sind auch seine Werke.

Hermann Hesse ist ein Lehrer fürs Leben. Mal poetisch und intim, mal sehnsuchtsvoll oder aufrührerisch – Hermann Hesse findet Worte und Bilder für Seelenzustände.

Es erwartet sie ein Programm voller Überraschungen, voll tiefsinnigem Humor bei dem es den Menschen Hesse mit seinem Witz neu zu entdecken gilt.

Interessant, stimmungsvoll und kurzweilig präsentiert das Ensemble Kolorit Texte, Gedichte und Kurzlektüren Hesses. Ergänzt und untermalt durch Klavierwerke von Debussy, Satie, Barber und Bartok

Karten sind im Vorverkauf erhältlich in der Touristinformation Zeitz und in der KulturVilla Kolorit, Geußnitzer Str. 10 / Zeitz.
Vorverkauf 10,- €, ermäßigt  8,- €
Abendkasse 12,- €, ermäßigt 10,-€

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.