aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
Theumer
Klimawette
„Love Letters“

„Love Letters“

2. September 2018 / 18:00 / Neues Theater Zeitz

Nach seiner sehr erfolgreichen Premiere im Juni zeigt das Neue Theater Zeitz am Sonntag, dem 2. September, um 18.00 Uhr die zweite Vorstellung der berührenden szenischen Lesung „Love Letters“ mit Musik.

„Love Letters“ ist ein außergewöhnliches Stück, das eine lebenslange Freundschaft begleitet – die sich hauptsächlich auf den Austausch von Briefen und Postkarten beschränkt. Schon als Kinder schreiben sich Melissa und Andrew Zettelchen, die sie heimlich unter der Schulbank austauschten. Aus der unschuldigen Kinderliebe wird Freundschaft, später eine innige Beziehung fürs Leben. Sie wird fast immer platonisch bleiben, doch mit Postkarten, Notizen aus dem Alltag und langen Briefe lassen die beiden einander an ihrem ganzen Leben, an ihren Gefühlen, an einschneidenden Erlebnissen teilhaben. Mal nachdenklich, mal traurig, mal witzig, mal wütend schreiben sie über das, was ihnen gerade widerfährt, über die Gesellschaft und über sich selbst. Und obwohl Melissa und Andrew unterschiedlicher kaum sein könnten – er ein erfolgreicher Jurist und Politik-Aufsteiger, sie eine verkrachte, zunehmend verbitterte Künstlerexistenz –, überdauert ihre Freundschaft alle Höhen und Tiefen. Sie lieben sich, sie streiten sich und sie versöhnen sich wieder, teilen ein ganzes gemeinsames Leben – und kommen doch im realen Leben niemals wirklich zueinander.

„Love Letters“ ist eine Achterbahnfahrt durch das Leben: mitreißend, leidenschaftlich, lustig und tieftraurig. Das Schauspiel wurde vom „Time Magazine“ als eines der „vier oder fünf besten Theaterstücke der achtziger Jahre“ bezeichnet und für den Pulitzerpreis für Dramen nominiert.

Im Neuen Theater Zeitz sind Michael Hecht als Andrew und Annekatrin Schuch-Greiff als Melissa zu erleben. Untermalt wird die szenische Lesung durch Musik auf der Gitarre und der Viola von Thomas Illgen.

Karten

Vorverkauf (13,- €) in der Zeitzer Tourist-Information, Altmarkt 16, Tel.: 03441 / 83291 oder -92; Fax: 03441 / 83331, Mail: tourismus@stadt-zeitz.de oder an der Abendkasse (15,- €).

Text und Abb.: Neues Theater Zeitz

In Google Kalender laden als ICAL exportieren

„Lucie und Karl Heinz“ Familienmusical

Kinderstück mit Musik von Karen Bruckmann und Wolfgang Bretschneider nach Franz Zauleck  Das Ensemble Kolorit präsentiert „Lucie und Karl- Heinz“ – eine drollige Geschichte. Lucie, die Katze und das Schwein Karl-Heinz lernen, tolerant miteinander umzugehen und den anderen so zu akzeptieren wie er ist. Die Katze Lucie ist auf der Flucht. Ausgehungert und frierend trifft ...

Erfahren Sie mehr »
6€ – 12€
Schlosspark Zeitz, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

Die Klimawette in Zeitz

Die Klimawette radelt diesen Sommer 100 Tage für ambitionierteren Klimaschutz quer durch Deutschland. Unter dem Motto „Kickt die Tonne“ machen sie mit Lastenrad und einer Tonne CO2 nun also stopp in der Elsterstadt. Neugierig? Dann hinkommen und die Aktion begrüßen! Vielleicht gewinnen wir ZeitzerInnen für die Wettbeteiligung! (siehe unten). Noch besser: MITMACHEN (siehe „warum und wie?“ mehr darüber lesen

Erfahren Sie mehr »
Rathaus Zeitz, Altmarkt 1
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06132 Deutschland
Google Karte anzeigen

Digitale Degustation

“DIGITALISIERUNG BETRIFFT MICH NICHT!” Oft gehört. Unter dem Motto “Probieren statt Kritisieren” empfangen das Digitalisierungszentrum Zeitz Sie am 24. Juni 2021, ab 16:30 Uhr – virtuell oder vor Ort, in den historischen Mauern des Franziskanerklosters im Digitalisierungszentrum Zeitz. Während eines seichten Einstiegs mit interessanten Einblicken, wie Digitalisierung das eigene Unternehmen erfolgreich unterstützen kann, begleitet der Praxispartner ...

Erfahren Sie mehr »
Digitalisierungszentrum Zeitz, Klosterkirchhof 1
Zeitz, 06712
Google Karte anzeigen

Fandango Gussstücke – Email – Treibwerke

Werke des Bildhauers Carsten Theumer 1. Juli bis 29. August 2021 Geistiger Ausgangspunkt der Ausstellung im Museum Schloss Moritzburg Zeitz ist Fandango - ein spanischer Singtanz, der meist von Paaren oder Gruppen getanzt wird. Der schnelle, turbulente Vortrag und die fortwährenden individuellen Variationen des Tanzes sind für Theumer ein passendes Synonym für die Vielschichtigkeit seiner ...

Erfahren Sie mehr »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

Fandango Gussstücke – Email – Treibwerke

Werke des Bildhauers Carsten Theumer 1. Juli bis 29. August 2021 Geistiger Ausgangspunkt der Ausstellung im Museum Schloss Moritzburg Zeitz ist Fandango - ein spanischer Singtanz, der meist von Paaren oder Gruppen getanzt wird. Der schnelle, turbulente Vortrag und die fortwährenden individuellen Variationen des Tanzes sind für Theumer ein passendes Synonym für die Vielschichtigkeit seiner ...

Erfahren Sie mehr »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

Gartenfestival 2. bis 4. Juli

Die ARCOS GmbH / Gartenkönig ist 2021 erstmals mit dem Gartenfestival Zeitz in Sachsen-Anhalt zu Gast. Die Besucher erwartet ein buntes Potpourri aus Blumen, Pflanzen und nützlicher Dinge rund um Haus & Garten. Preise: ermäßigter Eintritt für Schüler, Studenten, Schwerbehinderte: 6,00 € Kinder bis 12 Jahre in Begleitung Erwachsener erhalten freien Eintritt. Mehr Infos auf ...

Erfahren Sie mehr »
6€ – 8€
Schlosspark Zeitz, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

ZeitzOnline ist gelistet bei: Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Skip to content