fbpx  
aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
Michael 19
Skyscraper rechts
Und die Ohren werden Augen machen

Und die Ohren werden Augen machen

16. November 2919 / 19:00 / Theater im Capitol

Carlos Martínez und Jürgen Werth gemeinsam auf einer Bühne!
Lieder und Geschichten zum Lauschen und Schauen

Ein Pantomime und ein Songpoet bieten ein kleines Fest für Augen und Ohren. Mit überraschenden und unverbrauchten Bildern, Tönen und Worten, leise gesagt und laut gedacht. Sie erzählen von Gott und der Welt so, wie es manche vielleicht niemals zuvor gesehen haben. Und nicht nur die Ohren werden Augen machen.

Carlos Martínez kommt bereits zum sechsten Mal in die Region. Zuletzt hat er hier 2017 im Rahmen des Jubiläums der Ev. Kindertagesstätte Sankt Michael sein Programm „Time to Celebrate“ gespielt. Ob er „Bücher ohne Worte“ vorstellt und dabei in die Welt bekannter Romane und Erzählungen entführt, ob er sich wie in einer „Fata Morgana“ zwischen Wasser und Wüste bewegt – die Geschichten, die er erzählt, sind auf der ganzen Welt zu verstehen, denn man sieht sie mit den Augen.

Jürgen Werth ist Journalist, Buchautor, Liedermacher, Moderator. Lange Jahre hat er beim Evangeliumsrundfunk (ERF) in Wetzlar gearbeitet, war Redakteur, Chefredakteur, Programmdirektor und Vorstandsvorsitzender. Durch seine Lieder ist er auch hier in manchen Kirchengemeinden bekannt (z. B. durch das Lied „Du bist du/Vergiss es nie“).

Spannend wird es, wenn Lieder zusammentreffen mit dem, was der Pantomime dazu vor den Augen „hörbar“ macht. „Und die Ohren werden Augen machen“ ist ein Programm für die ganze Familie.

RESERVIX TICKETS

Text und Abbild.: Veranstalter

in Googlekalender speichern ical Kalender speichern

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.