aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
1. Zeitzer Stadtgespräch

1. Zeitzer Stadtgespräch

9. November 2019 / 19:00 / Michaeliskirche

1. ZEITZER STADTGESPRÄCH

„Die Politische Wende 1989/90 in Zeitz – Der Traum ist aus!?“

Der Musiker und Schauspieler Peter Schneider, der Performance-Künstler Beat Toniolo und der Medienkünstler Philipp Baumgarten laden anlässlich des 30. Jahrestages des Berliner Mauerfalls in Kooperation mit der Stadt Zeitz zu einem kreativen Gesprächs-Kultur-Abend.

Das Publikum erwartet eine interessante Spurensuche aus Musik, Gespräch und Poesie, die nach den Motiven, Träumen und den Hoffnungen der damaligen Zeit als Ursprungskraft neuer Visionen und Chancen fragt.

Als Gast wurde der ehemalige Zeitzer Oberbürgermeister Dieter Kmietzcyk eingeladen, der von 1990 bis 2008 im Amt war und selbst aktiv die politische Wende in Zeitz begleitet hat.
Ergänzt wird dieser Abend mit einer passenden Fotokunstausstellung. Im Spannungsfeld einer besonderen Gesprächskultur zwischen Kunst und Dialog begegnen sich so vier Zeitz-Enthusiasten unterschiedlicher Generationen und Biographien und laden Sie, Euch, alle dazu ganz herzlich ein!

Was gibts denn so an diesem Abend?

Die Intention unseres Abends liegt aber auf keinen Fall in einer chronologisch-historischen Betrachtung der Vergangenheit“ macht der in Zeitz aufgewachsene Peter Schneider deutlich und erklärt: „Vielmehr geht es uns darum, das besondere Positivum dieser aufregenden, kühnen, spannenden und wilden Zeit auf nichtalltägliche Art und Weise aufzufrischen und vielleicht für das Heute wieder erlebbar zu machen“.

Genau diesem Ansatz folgt das Veranstaltungskonzept: Im Spannungsfeld einer besonderen Gesprächskultur zwischen Kunst und Dialog begegnen sich so vier Zeitz-Enthusiasten unterschiedlicher Generationen und  Biographien auf verschiedenen Ebenen. Ein künstlerisch geknüpfter Gesprächsfaden entblättert in einem Wechselspiel der Protagonisten aus den Erinnerungen der Vergangenheit unterhaltsam, humorvoll und überraschend die zeitlose Kraft der Veränderung. Im Rückspiegel von 1989 befruchtet man sich so gegenseitig im spontanen Austausch, durch Musik, Gespräch und Poesie um gemeinsam der Hoffnung, den Träumen und den Wünschen im Jetzt Ausdruck zu verleihen.

„Das alles hat eben auch heute ganz viel mit Zeitz zu tun“ erklärt der Neu-Zeitzer Schweizer Beat Toniolo und ergänzt: „Wir möchten so vielleicht auch aus eigenen Erwartungen und mit unserer künstlerischen Interpretation eine ähnlich positive Aufbruchsstimmung erzeugen oder zumindest sichtbar machen“.

Ergänzt wird der Abend  in der Michaeliskirche mit einer passenden Fotokunstausstellung unter dem Titel „Mitteldeutsch“ von Philipp Baumgarten aus Zeitz und einer rückblickenden Ausstellungsdokumentation zum „Wendeherbst 89“ des Zeitzer Stadtarchivs.

„Ich denke das wird auf jeden Fall ein echt spannender und aufregender Abend, für uns, unseren Gast und für das Publikum!“ sagt er lächelnd und fügt hinzu „Es wäre wirklich schön, wenn ganz viele Zeitzer*innen sich mit uns gemeinsam auf Spurensuche begeben, um im Hier und Heute ihr eigenes  Zeitz neu zu finden.“ 

Das wäre dann ganz sicher auch im Nachgang ein Stadtgespräch! Alle Einwohner*innen, Interessierte und Gäste sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

Veranstalter: Künstlerteam und Stadt Zeitz

Mehr Information auf peter-schneider.tv

in Googlekalender speichern ical Kalender speichern

Demnächst in KulturZeitz:

Fandango Gussstücke – Email – Treibwerke

Werke des Bildhauers Carsten Theumer 1. Juli bis 29. August 2021 Geistiger Ausgangspunkt der Ausstellung im Museum Schloss Moritzburg Zeitz ist Fandango - ein spanischer Singtanz, der meist von Paaren oder Gruppen getanzt wird. Der schnelle, turbulente Vortrag und die fortwährenden individuellen Variationen des Tanzes sind für Theumer ein passendes Synonym für die Vielschichtigkeit seiner ...

Erfahren Sie mehr »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

Ahoi, kleiner Seemann!

Spielschiffe aus der Sammlung Claude Bernard Ein Gewässer, viele Kinder und in der Hand derer kleine Boote...Jeder hat einen solchen Moment in der Kindheit erlebt - ob im Kindergarten, bei Oma und Opa oder beim Ostseeurlaub. Spielschiffe kommen nie aus der Mode und sind beliebt bei Groß und Klein. Obwohl, nicht einmal Wasser braucht es ...

Erfahren Sie mehr »
4€ – 6€
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

HARMONIC BRASS im Doppelpack

Sommerreise mit Blechklang von Welt Jedes Jahr im Winter sind sie in Zeitz zu Gast. Letztes Jahr begeisterten sie mit ihrer Sommerreise das Publikum im Zeitzer Schlosspark. Nun kommen sie gleich Doppelpack - HARMONIC BRASS. Das Blechbläserensemble von Welt lädt am 30. Juli gleich zweimal zur musikalischen Sommerreise: 15:00 und 19:00 Uhr. Seien Sie bereit. ...

Erfahren Sie mehr »
18€ – 22€
Schlosspark Zeitz, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

HARMONIC BRASS im Doppelpack

Sommerreise mit Blechklang von Welt Jedes Jahr im Winter sind sie in Zeitz zu Gast. Letztes Jahr begeisterten sie mit ihrer Sommerreise das Publikum im Zeitzer Schlosspark. Nun kommen sie gleich Doppelpack - HARMONIC BRASS. Das Blechbläserensemble von Welt lädt am 30. Juli gleich zweimal zur musikalischen Sommerreise: 15:00 und 19:00 Uhr. Seien Sie bereit. ...

Erfahren Sie mehr »
18€ – 22€
Schlosspark Zeitz, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

Love Letters

Eine szenische Lesung mit Musik LOVE LETTERS – Schauspiel von A. R. Gurney Das berührende Schauspiel „Love Letters“ begeistert nun schon im dritten Jahr sein Zeitzer Publikum. „Love Letters“ ist eine gleichermaßen bezaubernde wie tieftraurige Liebesgeschichte, die von spritzig-frechen und sehnsüchtig-romantischen Brief-Dialogen lebt. Melissa und Andrew heißen die beiden, die einander ein ganzes Leben lang ...

Erfahren Sie mehr »
15€
Neues Theater Zeitz, Steinsgraben 16
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

Orgelkonzert Thomasorganist

Orgelkonzert  Thomasorganist Prof. Ullrich Böhme Ein Euleorgelkonzert Mehr Infos & Tickets

Erfahren Sie mehr »
3€ – 12€
Dom St. Peter und Paul, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

ZeitzOnline ist gelistet bei: Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Skip to content