fbpx  
aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
Michael 19
Die Nackte am Rheinfall

Die Nackte am Rheinfall

Faszinierende Miniaturwelt an Europas größtem Wasserfall

Eine unglaubliche Szene. Inmitten Europas größtem Wasserfall aalt sich auf einem der beiden, aus tosenden Wassermassen hervorragenden Felsen, scheinbar unbekümmert eine nackte Frau. Am Fuße des Felsens müht sich die Schweizer Polizei beim Aufstieg, um dieser öffentlichen Aufregung ein Ende zu setzen. Auf dem Fels gegenüber entdecken eben Touristen die überraschende Attraktion. Zu bestaunen ist diese Szenerie in „Smilestones“. Unweit des Rheinfalls im Neuhausener Industriegebiet „SIG“ entsteht die größte überdachte Miniaturwelt der Schweiz.

In bisher 55.000 Arbeitstunden schufen fleißige Hände im Maßstab 1:87 eine faszinierende Welt voller Überraschungen. Smilestones Geschäftsführer René Rüedi führt uns durch beeindruckende Landschaften voller Alltagsszenen in Schweizer Städten und Bergen. Unweit der berühmten Eigernordwand steigen Seilbahngondeln auf, während unten im Tal Züge aus dem Tunnel rauschen. 120 Züge verkehren hier und schlängeln sich schier endlos durch zauberhafte Landschaften und Orte. Du möchtest einsteigen und im nächsten Terassencafé Platz nehmen. Vielleicht in Schaffhausen, das sich, gerade als das Lichte gedimmt wird, Schlafen legt. Damit die LKW fahren und die 8.000 Lampen nächtliche Straßen beleuchten können mussten 15.000 Meter Kabel verlegt werden. Das Schienensystem umfasst schon jetzt 1,5 Kilometer. Dabei sind in den kommenden Jahren noch weitere Modellbereiche geplant, erzählt uns Rüedi. Seine Begeisterung steckt an.

Nachdem wir tags zuvor den Rheinfall, Schaffhausen und die Gegend erkundet hatten, waren wir verblüfft über die kleinen Wiederentdeckungen in dieser zauberhaften Miniaturwelt. Der Besuch mit den Protagonisten bei „Toniolo deckt auf“ war die perfekte Einstimmung auf den gemeinsamen Abend im hiesigen Trottentheater. Danke Beat Toniolo für die Einladung und René Rüedi für die interessante Führung.

Smilestones im Web
Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.