aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
„Es war eklig..!“

„Es war eklig..!“

Warum Kinder Bewohnern ihrer Stadt einen Brief schreiben

Heute bekamen wir ungewöhnliche Post, die uns alle nachdenklich machen, aufmuntern und auffordern muss. Kinder des Zeitzer Kreativitätszentrums sandten uns einen Brief an die Bewohner der Stadt und dazu ein Foto:

„Liebe Bewohner der Stadt Zeitz,

wir Kinder des Aufbaukurses aus dem Kreativitätszentrum Zeitz beteiligten uns am Subbotnik der Stadt Zeitz. Wir sammelten in der vergangenen Woche Müll auf den Elsterwiesen und in der Albrechtstraße. Da kam einiges an Unrat zusammen. Sogar ein kaputtes Fahrrad und eine alte Matratze haben wir gefunden. Es war eklig das aufzulesen.

Wir verstehen nicht, weshalb so viel einfach achtlos weggeworfen wird. Es ist auch nicht richtig, dass Mülleimer einfach abgerissen oder zerstört werden.

Haltet unsere Stadt sauber!“

Kinder der Projektgruppe „Umwelt – eine Reise in unsere Zukunft“

„Haltet unsere Stadt sauber!“ – dass eine solche Aufforderung von Kindern ausgesprochen werden muss macht betroffen und zornig und aufmerksam zugleich – Achten wir gemeinsam auf mehr Ordnung und Sauberkeit, sprechen wir Menschen darauf an, wenn sie achtlos etwas fallen lassen, melden wir Ordnungswidrigkeiten sofort und warten wir nicht auf den nächsten Subbotnik.

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.