aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
EULE-Orgelkonzerte in Coronazeiten

EULE-Orgelkonzerte in Coronazeiten

Ein Fazit. Ein Ausblick.

PRESSEMITTEILUNG (als PDF laden)

Silvesterkonzert Corona bedingt verschoben auf den 2. Mai 2021. 700 Gäste trotz der Einschränkungen.

Das als Feuerwerk der Musik angekündigte und beliebte Silvesterkonzert muss wegen der Ausbreitung des Coronavirus leider ausfallen. Es wird am
2. Mai 2021 nachgeholt. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit.

Gudrun Hartmann, Vorsitzende des Fördervereins Musikfreunde EULE-Orgel Zeitzer Dom e.V. dazu:

„Wir bedauern sehr, dass wir dieses Konzert zum Jahresabschluss absagen müssen. Bis zuletzt hatten wir auf diesen schönen Abschluss des Musikjahres im Dom gehofft. So bedanken wir uns auf diesem Wege bei Sponsoren, Unterstützern und unserem treuen wie neuen Publikum aus nah und fern.“

Die Musikfreunde EULE-Orgel hatten das Konzertjahr am 7. Juni mit dem Freiberger Domorganisten Albrecht Koch eröffnet. Es war das erste öffentliche Konzert in Zeitz nach der ersten Pandemiewelle, das mit Publikum ausgetragen wurde!

Ausfallen musste zuvor das bereits bis ins Detail geplante Barock Musikfest vom 15.-17. Mai, das erstmals in Zeitz ausgerichtet werden sollte. Dieses musikalische Wochenende mit zahlreichen Veranstaltungen und vielen Beteiligten der Region fiel der Pandemie im Frühjahr zum Opfer.

Trotz der Einschränkungen besuchten insgesamt 700 Gäste die diesjährigen Konzerte. Die mit viel Aufwand für Hygienekonzepte realisierten 4 EULE-Orgel-Sommerkonzerten besuchten 317 Gäste. Zu den 5 Veranstaltungen des Heinrich Schütz Musikfestes konnten wir Anfang Oktober 383 Gäste begrüßen.

Als die zwei Höhepunkte beschreiben die Musikfreunde das Benefizkonzert mit Dorothee Mields und Babett Hartmann am 6. September und das Vokal- und Instrumentalensemble Akadêmia als artist in residence am 10. Oktober. Zwei gut besuchte Konzerte der Extraklasse mit namhaften SolistInnen im Zeitzer Dom. Babett Hartmann, künstlerische Leiterin der EULE-Orgelkonzerte:

„Für 2021 hoffen wir auf bessere Zeiten. Denn „Ohne KUNSt und Kultur wird es still“ wie eine gleichnamige Initiative feststellt. Still sind wir nicht, die Vorbereitungen des neuen Konzertjahres laufen bereits. Wir möchten unserem Publikum wieder unvergessliche Musikerlebnisse bescheren.“

Zwei Rückblicke (Video: Johannes Schwarz)

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Skip to content