Gastfamilien für Kinder aus Japan gesucht.

Erleben Sie eine spannende Zeit mit interessanten Gästen

Zeitz pflegt seit einigen Jahren eine intensive Partnerschaft mit der japanischen Stadt Tosu.
Guter Brauch ist seither der Jugendaustausch zwischen beiden Städten. Schülerinnen und Schüler beider Städte verbringen zwei Wochen bei Gastfamilien in der jeweils anderen Partnerstadt. Es geht darum, die Kultur des Gastlandes und das Leben der Menschen kennen zu lernen.

Im Jahr 2015 begrüßt Zeitz bereits zum siebenten Mal Kinder aus Tosu. Für die Zeit vom 26. Juli bis zum 10. August werden in und um Zeitz Gastfamilien gesucht, die Kindern aus Japan für diese Zeit bei sich aufnehmen. 10 Schülerinnen oder Schüler werden aus der Partnerstadt kommen.

Sie sollten als Gastfamilie Kinder im Alter zwischen 13 und 17 Jahren haben. Von bisherigen Gastgebern wissen wir, dass es spannende Erfahrungen sind, die man gemeinsam mit jungen Gästen macht bis hin zu neuen Freundschaften.

Sie sind interessiert? Dann melden Sie sich bitte bei der Stadt Zeitz im Fachbereich Soziales.
Frau Katrin Gröschel spricht gerne mit Ihnen über die Einzelheiten.

Telefon: 03441/ 21 20 06
E-Mail: katrin.groeschel@stadt-zeitz.de

Foto: Stadt Zeitz

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.