aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
Motorsäge-2021
Literaturlab
Kreiseln am Wendischen Berg

Kreiseln am Wendischen Berg

Kreuzung Wasservorstadt für den Verkehr frei gegeben

Berufspendler werden aufatmen. Am Fuße des Wendischen Berges rollt ab heute (7.12.) der Verkehr wieder in alle Richtung.
Als Hochwassermaßnahme wurde der Abschnitt vom Fußgängerüberweg als Verbindungsweg zum Bahnhof bis Abschnitt Kreuzung Wasservorstadt von Juli bis heute saniert. 800 Tausend Euro wurden hier verbaut, zu 100% aus Hochwassermitteln. Die Wiederherstellung der Fahr- und Fußwege im kompletten Abschnitt waren Bestandteil der Baumaßnahme, geplant von Basler & Hofmann Deutschland GmbH, ausgeführt von der Naumburger Bauunion GmbH & Co Bauunternehmung KG.

Für Oberbürgermeister Christian Thieme sei das „nicht nur die Freigabe eines zentralen Verkehrsknotens“. Zur technischen Abnahme heute betonte er die optische und funktionale Aufwertung des gesamten Abschnittes.

Auf Grundlage der Richtlinie der Hochwasserschäden Sachsen-Anhalt 2013 wurde das Projekt Hochwassermaßnahme Ausbau Geschwister-Schollstraße, Abschnitt Kreuzung Wasservorstadt bis Fußgängerüberweg aus Bundesmitteln nach dem Gesetz zur Errichtung eines Sondervermögens „Aufbauhilfe“ (Aufbauhilfefonds-Errichtungsgesetz) finanziert.

  • Blick i.R. Geschwister-Scholl-Strasse (c) Stadt Zeitz
  • Beteiligte während der technischen Abnahme_Vertreter Stadt Zeitz (OB Christian Thieme (r.)), Naumburger Bauunion, Basler & Hofmann Deutschland (c) Stadt Zeitz
  • OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Fotos: Stadt Zeitz, außer re.
Li: Blick i.R. Geschwister-Scholl-Strasse, Mi: Beteiligte während der technischen Abnahme; OB Christian Thieme (r.), Naumburger Bauunion, Basler & Hofmann Deutschland; Re: Alte Einmündung 21.01.2020 (c) Basler & Hofmann Deutschland GmbH

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Skip to content